Eigenschaften für UML- (Dialogfeld), "Austritt", "Eintritt" und "Aktionen" (Kategorien)

Verwenden Sie die Kategorien Eintritt, Austritt oder Aktionen zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Aktion.

Eintrittsaktionen, Austrittsaktionen oder Aktionen

Listet die von Ihnen definierten Aktionen auf.

Wenn Sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen für eine Aktion schnell bearbeiten möchten, klicken Sie auf ein Feld in der Liste Aktionen und wählen dann einen Wert aus oder geben einen Wert ein.

Wenn Sie auf alle Einstellungen für eine Aktion zugreifen möchten, wählen Sie die Aktion in der Liste aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Neu

Klicken Sie hier, um das Dialogfeld Neuer Aktionstyp zu öffnen. Dort suchen Sie den Aktionstyp aus, den Sie hinzufügen möchten.

Duplizieren

Klicken Sie hier, wenn Sie der Liste eine neue Aktion mit den gleichen Eigenschaftswerten wie die der ausgewählten Aktion hinzufügen möchten.

Löschen

Nachdem Sie eine Aktion ausgewählt haben, klicken Sie hier, um die Aktion zu löschen.

Nach oben

Nachdem Sie eine Aktion ausgewählt haben, klicken Sie hier, um die Aktion in der Liste weiter nach oben zu verschieben.

Nach unten

Nachdem Sie eine Aktion ausgewählt haben, klicken Sie hier, um die Aktion in der Liste weiter nach unten zu verschieben.

Eigenschaften

Nachdem Sie eine Aktion ausgewählt haben, klicken Sie hier, eine bestimmte Aktionskategorie (Erstellaktion, Aufrufaktion, Lokaler Aufruf, Rückgabeaktion, Sendeaktion, Nicht interpretierteAktion, Terminierende Aktion oder Zerstöraktion) und um abhängig von der ausgewählten Aktion Details, Einschränkungen und Eigenschaftswerte anzuzeigen. Zusätzlich erscheint die Kategorie Argumente, wenn die ausgewählte Aktion eine Aufrufaktion, ein lokaler Aufruf oder eine Sendeaktion ist.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×