Eigenschaften des Monitoring Servers Allgemein

Auf der Registerkarte Allgemein können Sie die maximale Anzahl der Tage angeben, die Informationen in den Datenbanken des Monitoring Servers aufgezeichnet werden.

Aufzeichnung von Kommunikationsdatensätzen (KDS)

Um die Speicherung der KDS-Daten in der Datenbank auf einen bestimmten Zeitraum zu beschränken, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maximal protokollierte Tage und geben die Anzahl der Tage für den Grenzwert ein. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn kein Grenzwert festgelegt werden soll.

Quality of Experience (QoE)

Um die Speicherung der QoE-Metrikdaten in der Datenbank auf einen bestimmten Zeitraum zu beschränken, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Maximal protokollierte Tage und geben die Anzahl der Tage für den Grenzwert ein. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn kein Grenzwert festgelegt werden soll.

Weitere Informationen online

Erweitern bzw. reduzieren

Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt "Vorgänge" der technischen Bibliothek von Office Communications Server.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×