E-Mails und Anlagen

Attach a file to an e-mail

Es kann vorkommen, dass Sie Dateien wie Dokumente oder Fotos direkt senden möchten. In Outlook können Sie Dateien ganz einfach an eine E-Mail anfügen.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Anlagen in empfangenen E-Mails verarbeiten und wie Sie Dateien an ausgehende E-Mails anfügen.

Dieser Artikel umfasst folgende Themen:

  1. Verarbeiten von Anlagen in empfangenen E-Mails (diese Seite)

  2. Anfügen von Dateien an eine ausgehende E-Mail

Verarbeiten von Anlagen in empfangenen E-Mails

Dieser Artikel umfasst folgende Themen:

  1. Anzeigen einer Anlage in der Vorschau

  2. Öffnen einer Anlage

  3. Speichern einer Anlage

Wenn Sie eine E-Mail mit Anlagen erhalten, wird in der Nachrichtenliste eine Büroklammer . angezeigt.

.

Klicken Sie auf die E-Mail, um die Nachricht im Lesebereich anzuzeigen.

.

Der Dateiname der Anlage wird in der Nachricht angezeigt

.

In Outlook ist es möglich, Anlagen in der Vorschau anzuzeigen, zu öffnen und zu speichern. Welche Vorgänge ausgeführt werden können, hängt vom Dateityp und den auf dem Computer installierten Anwendungen ab.

Tipp: Vorgehensweise, wenn in Outlook der Zugriff auf die folgenden möglicherweise unsicheren Anlagen blockiert ist

Doctor

In Microsoft Outlook werden möglicherweise unsichere Anlagen, die Viren enthalten können, blockiert.

.

Wenn diese Meldung angezeigt wird, können Sie die Anlagen nicht verarbeiten.

Damit dieses Problem vermieden wird, bitten Sie den Absender, die Anlage in eine ZIP-Datei zu komprimieren und die E-Mail mit angefügter ZIP-Datei erneut zu senden. Grundlegende Informationen zum Komprimieren von Dateien in eine ZIP-Datei sowie zum Dekomprimieren von ZIP-Dateien finden Sie unter Zippen und Entzippen von Dateien.

Wenn ein sicherer Netzwerkfreigabedienst vorhanden ist, können Sie den Absender bitten, die Dateien dorthin zu verschieben. Microsoft bietet einen kostenlosen Speicherdienst namens OneDrive.

Seitenanfang

Anzeigen einer Anlage in der Vorschau

In der Vorschau können Sie die Inhalte von Anlagen schnell anzeigen, ohne sie öffnen oder speichern zu müssen.

Tipp: Auf dem Computer muss eine geeignete Anwendung installiert sein, damit Anlagen in der Vorschau angezeigt werden können.

Doctor

Wenn Sie beispielsweise Office Word 2007 installiert haben, können Sie Word-Dokumente in der Vorschau anzeigen.

  1. Klicken Sie im Lesebereich auf die Anlage.

    .

    Sie können auch in einer geöffneten Nachricht auf die Anlage klicken.

    .

    Der Inhalt der Anlage wird angezeigt

    .

    Wenn Sie die Nachricht erneut anzeigen möchten, klicken Sie auf Nachricht.

    .

    .

Tipp: Vorgehensweise, wenn die Meldung "Sie sollten nur Dateien aus einer vertrauenswürdigen Quelle in der Vorschau anzeigen" angezeigt wird

Doctor

Klicken Sie auf Dateivorschau, um die Anlage in der Vorschau anzuzeigen.

.

Seitenanfang

Öffnen einer Anlage

Bestimmte Anlagen können in Outlook nicht in der Vorschau angezeigt werden. Wenn Sie auf eine dieser Anlagen klicken, wird die Meldung Für diese Datei kann keine Vorschau angezeigt werden, weil die zugehörige Vorschau nicht installiert ist angezeigt.

Sie können diese Anlagen mit einer anderen Anwendung öffnen.

.

  1. Doppelklicken Sie im Lesebereich auf die Anlage.

    .

    Sie können auch in einer geöffneten Nachricht auf die Anlage doppelklicken.

    .

    Daraufhin wird eine Anwendung gestartet, in der die Anlage geöffnet wird.

    Open an attachment

Tipp: Auf dem Computer muss eine geeignete Anwendung installiert sein, damit Anlagen geöffnet werden können.

Doctor

Damit eine Anlage geöffnet werden kann, muss auf dem Computer eine geeignete Anwendung installiert sein. Beispielsweise muss Office Visio 2007 auf dem Computer installiert sein, damit eine mit Office Visio 2007 erstellte Datei geöffnet werden kann.

Tipp: Vorgehensweise, wenn das Dialogfeld "Öffnen Sie nur Anlagen von Absendern, denen Sie vertrauen" angezeigt wird

Doctor

Klicken Sie auf Öffnen, um die Anlage zu öffnen.

Attachment security warning

Seitenanfang

Speichern einer Anlage

Sie können Anlagen im Lesebereich und in einer geöffneten Nachricht speichern. Wenn eine E-Mail mehrere Anlagen aufweist, können sie diese alle gleichzeitig speichern.

So speichern Sie eine einzelne Anlage

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu speichernde Anlage.

    .

    Sie können auch in einer geöffneten Nachricht mit der rechten Maustaste auf die Anlage klicken.

    .

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Speichern unter.

    .

  3. Daraufhin wird das Dialogfeld zum Auswählen des Ordners angezeigt, in dem die Anlage gespeichert werden soll.

    Wählen Sie den Ordner aus, und klicken Sie auf Speichern.

    .

    Die ausgewählte Anlage wird gespeichert.

So speichern Sie mehrere Anlagen im Lesebereich

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Anlagen speichern, und wählen Sie dann Alle Anlagen.

    .

  2. Das Dialogfeld Alle Anlagen speichern wird geöffnet. Klicken Sie auf OK.

    .

  3. Daraufhin wird das Dialogfeld zum Auswählen des Ordners angezeigt, in dem die Anlagen gespeichert werden sollen.
    Wählen Sie den Ordner aus, und klicken Sie auf OK.

    .

    Alle Anlagen werden gespeichert.

So speichern Sie mehrere Anlagen in einer geöffneten Nachricht

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in Aktionen auf Andere Funktionen.

    .

  2. Klicken Sie in der Liste auf Anlagen speichern.

    .

  3. Das Dialogfeld Alle Anlagen speichern wird geöffnet. Klicken Sie auf OK.

    .

  4. Daraufhin wird das Dialogfeld zum Auswählen des Ordners angezeigt, in dem die Anlagen gespeichert werden sollen.
    Wählen Sie den Ordner aus, und klicken Sie auf OK.

    .

    Alle Anlagen werden gespeichert.

Weiter geht's mit Anfügen von Dateien an eine ausgehende E-Mail.

Seitenanfang

1 2 | Weiter >>

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×