E-Mail kann nicht gesendet werden - Outlook Support

Letzte Änderung: 20. Juni 2016

Wenn sich Nachrichten in Ihrem Outlook-Postausgang stapeln, kommt es darauf an, sie so schnell wie möglich zu versenden.

Screenshot einer Nachricht, die im Outlook-Postausgang hängen geblieben ist

Die folgenden Lösungen sind von der schnellsten zur tiefgreifendsten Option sortiert.

Wenn Sie Office 365 Business verwenden, beheben wir das Problem für Sie.

Sie können Support- und Wiederherstellungs-Assistent für Office 365 ausführen, um das Problem von uns beheben zu lassen. Wenn Sie Office 365 Business nicht verwenden oder Ihr Problem von der Support- und Wiederherstellungs-Assistent-App nicht behoben werden kann, dann wechseln Sie zum nächsten Abschnitt.

Erste Schritte

Lassen Sie uns Ihr Problem beheben
Herunterladen des Support- und Wiederherstellungs-Assistenten für Office 365

Überprüfen der Angaben im unteren Bereich des Outlook-Fensters

Wenn dort Getrennt, Offline arbeiten oder Verbindungsversuch angezeigt wird, kann Outlook den E-Mail-Server nicht erreichen, um E-Mails zu senden.

Outlook-Statusleiste zeigt an, dass Outlook nicht mit dem E-Mail-Server verbunden ist

Wählen Sie Senden/Empfangen > Einstellungen > Offline arbeiten aus, um zwischen Offline- und Onlinemodus zu wechseln. Möglicherweise müssen Sie die Nachricht öffnen und erneut senden oder Senden/Empfangen auswählen.

Schaltfläche 'Offline arbeiten' in Outlook 2013

Wenn Ihr Problem dadurch nicht behoben wird, dann wechseln Sie zum nächsten Abschnitt.

Überprüfen, ob Nachrichten große Anlagen enthalten

Wechseln Sie zu Ihrem Postausgang, und öffnen Sie die hängen gebliebenen E-Mails. Beginnen Sie mit der ältesten Nachricht. Wenn die Anlage dieser Nachricht größer als 5 MB ist, dann löschen Sie die Anlage, und fügen Sie entweder eine kleinere Datei oder einen Link zur Anlage an. Sie können dann versuchen, die Nachricht erneut zu senden. Wenn Ihr Problem dadurch nicht behoben wird, dann wechseln Sie zum nächsten Abschnitt.

Haben Sie kürzlich das Kennwort geändert?

Wenn Sie Ihr Kennwort auf der Website Ihres E-Mail-Kontos geändert haben, müssen Sie es auch in Outlook ändern.

  1. Wählen Sie Datei > Kontoeinstellungen > Kontoeinstellungen aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte E-Mail Ihr E-Mail-Konto und dann Ändern aus.

  3. Geben Sie im Feld Kennwort Ihr neues Kennwort ein, und wählen Sie dann Weiter > Schließen > Fertig stellen aus.

    Ändern der Kennworteinstellungen für ein POP3- oder IMAP-Konto

Hinweis : Wenn Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto mit denselben Anmeldeinformationen wie beim Netzwerk anmelden, werden die hier dargestellten Bildschirme nicht angezeigt. Sie müssen Ihr E-Mail-Kennwort ändern, indem Sie Ihr Windows-Netzwerkkennwort ändern. Drücken Sie hierzu STRG+ALT+ENTF, wählen Sie Kennwort ändern aus, und folgen Sie den von Windows angezeigten Anweisungen.

Nachdem Sie Ihr Kennwort geändert haben, müssen Sie die Nachricht möglicherweise erneut öffnen und senden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×