E-Mail-Einstellungen

Sie können die Einstellungen für Nachrichten anpassen, die Sie mit Outlook Web App senden und empfangen. Sie können z. B. eine Signatur einrichten und den von Ihnen gesendeten Nachrichten hinzufügen oder die Verfolgung des Nachrichtenverlaufs steuern.

Wechseln zu den E-Mail-Einstellungen

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser mit der URL bei Outlook Web App an, die Ihnen vom E-Mail-Manager Ihrer Organisation zur Verfügung gestellt wurde. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, und klicken Sie dann auf Anmelden.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen aus.

  3. Wählen Sie im Bereich Optionen den Befehl Einstellungen aus.

Ändern der Einstellungen für E-Mail

Mithilfe von Nachrichtenoptionen können Sie steuern, was geschieht, wenn Sie ein Element verschieben oder löschen. Sie können festlegen, dass beim Eintreffen eines neuen Elements ein Sound wiedergegeben wird und dass der Ordner Gelöschte Elemente automatisch geleert wird, wenn Sie sich abmelden. Sie können auch eine Warnung ausgeben lassen, wenn bei einer Nachricht, die gesendet werden soll, eine Anlage fehlt.

Einstellung

Beschreibung

Nach dem Verschieben oder Löschen eines Elements

Wählen Sie in der Dropdownliste eine Aktion aus, die automatisch ausgeführt werden soll, wenn Sie ein Element verschieben oder löschen.

Einen Sound wiedergeben, wenn neue Elemente eintreffen

Ein Sound wird wiedergegeben, wenn ein neues Element in Ihrem Postfach eintrifft.

Benachrichtigung anzeigen, wenn eine neue E-Mail eingeht

Beim Eintreffen einer neuen Nachricht wird oben im Outlook Web App-Fenster eine Benachrichtigung angezeigt.

Benachrichtigung anzeigen, wenn eine neue Sprachnachricht eingeht

Beim Eintreffen einer neuen Sprachnachricht wird oben im Outlook Web App-Fenster eine Benachrichtigung angezeigt.

Benachrichtigung anzeigen, wenn ein neues Fax eingeht

Beim Eintreffen eines neuen Fax wird oben im Outlook Web App-Fenster eine Benachrichtigung angezeigt.

Ordner "Gelöschte Elemente" bei der Abmeldung leeren

Verwenden Sie diese Einstellung, wenn der Ordner "Gelöschte Elemente" automatisch geleert werden soll, wenn Sie sich bei Outlook Web App abmelden.

Warnen, wenn ich eine Nachricht mit möglicherweise fehlender Anlage sende

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, wird eine Warnung angezeigt, wenn Sie in einer Nachricht eine Anlage erwähnen, diese aber nicht hinzufügen. Sie können die Nachricht trotzdem auch ohne Anlage senden.

Seitenanfang

Verwenden Sie Lesebestätigungen, um zu steuern, was bei einer Nachricht geschehen soll, die Sie empfangen und für die der Absender beim Lesen der Nachricht eine Benachrichtigung angefordert hat.

Einstellung

Beschreibung

Das Senden einer Antwort vorher bestätigen

Aktivieren Sie diese Option, damit Sie vor dem Senden einer Lesebestätigung aufgefordert werden, das Senden zu bestätigen. Dies ist die Standardeinstellung.

Immer antworten

Aktivieren Sie diese Option, damit eine angeforderte Lesebestätigung immer automatisch gesendet wird.

Nie eine Antwort senden

Aktivieren Sie diese Option, wenn eine vom Absender einer E-Mail-Nachricht angeforderte Lesebestätigung nie gesendet werden soll.

Seitenanfang

Mithilfe der Einstellungen für Unterhaltungen können Sie steuern, wie Nachrichten in der Unterhaltungsansicht angezeigt werden.

Tipp : Diese Einstellungen finden Sie auch unter Einstellungen Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Anzeigeeinstellungen > Unterhaltungen.

Einstellung

Beschreibung

Nachrichten im Unterhaltungslesebereich in dieser Reihenfolge sortieren

Wählen Sie aus, ob die neueste oder älteste Nachricht oben bzw. unten angezeigt wird.

Wählen Sie die Sortierung der Nachrichten in der Listenansicht einer erweiterten Unterhaltung aus.

Wählen Sie aus, ob die im Lesebereich angezeigte Sortierreihenfolge oder die Unterhaltungsstruktur angezeigt werden soll.

Gelöschte Elemente ausblenden

Wählen Sie aus, ob gelöschte Elemente ein- oder ausgeblendet werden sollen.

Seitenanfang

Eine E-Mail-Signatur ist Text, der am Ende von ausgehenden Nachrichten hinzugefügt werden kann. Wenn Sie sowohl Outlook Web App als auch Outlook verwenden, müssen Sie jeweils eine Signatur erstellen. Informationen zum Erstellen und Verwenden von E-Mail-Signaturen in Outlook finden Sie unter Erstellen und Hinzufügen einer Signatur zu Nachrichten. Entsprechende Informationen für Outlook Web App finden Sie unter Erstellen und Hinzufügen einer E-Mail-Signatur in Outlook Web App.

Einstellung

Beschreibung

Textfeld

Geben Sie die gewünschte Signatur in das Textfeld ein. Mithilfe der Formatsymbolleiste können Sie die Schrift ganz nach Ihren Wünschen formatieren.

Signatur automatisch in eigene gesendete Nachrichten einschließen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Ihre Signatur automatisch in alle ausgehenden Nachrichten eingefügt werden soll, und zwar auch in Antworten und weitergeleitete Nachrichten.

Bitte beachten Sie:

  • Wenn Sie das Kontrollkästchen für das automatische Einfügen der Signatur in gesendete Nachrichten nicht aktivieren, können Sie Ihre Signatur einer Nachricht hinzufügen, indem Sie oben in der Nachricht im Menü Einfügen Einfügen die Option Signatur und dann Ihre Signatur auswählen.

  • In Outlook Web App können Sie Ihrer Signatur keine Bilddatei (wie GIF oder TIF) hinzufügen.

Seitenanfang

Mithilfe der Einstellungen für das Nachrichtenformat können Sie das Standardformat für neue Nachrichten festlegen. Sie können neue Nachrichten aber auch beim Erstellen mithilfe der Formatsymbolleiste formatieren.

Einstellung

Beschreibung

Bcc immer anzeigen

Verwenden Sie diese Einstellung, um allen neu erstellten Nachrichten die Zeile "Bcc" hinzuzufügen. Empfänger, deren Namen in der Zeile "Bcc" stehen, erhalten eine Kopie der Nachricht, ihre Namen werden jedoch in der Liste der Empfänger nicht angezeigt. Bcc-Empfänger können die Namen anderer Bcc-Empfänger nicht sehen.

Absender immer anzeigen

Verwenden Sie diese Einstellung, um allen neu erstellten Nachrichten die Zeile "Von" hinzuzufügen.

Nachrichten in folgendem Format verfassen

Mithilfe dieser Einstellung legen Sie das Standardformat von gesendeten Nachrichten fest. Sie können das HTML- oder Nur-Text-Format verwenden. Im HTML-Format können Sie den Schriftgrad, den Schriftschnitt und die Schriftfarbe in Ihren Nachrichten bestimmen.

Schriftart für Nachrichten

Mithilfe dieser Einstellung legen Sie die Standardschriftart von neu erstellten Nachrichten fest. Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie für Nachrichten in folgendem Format verfassen das HTML-Format ausgewählt haben.

Bitte beachten Sie:

  • Sie können die Einstellungen für einzelne Nachrichten auch ändern, indem Sie die Felder Von und Bcc ein- bzw. ausblenden und zwischen HTML- und Nur-Text-Format wechseln.

Seitenanfang

Outlook Web App zeigt in der Regel für jede Nachricht in Ihrem Posteingang drei Zeilen mit Informationen an: Absender, Betreff und einen Teil der ersten Textzeile. Verwenden Sie die Option Nachrichtenliste, um zuerst den Absender oder den Betreff anzuzeigen und die Vorschauzeile ein- oder auszublenden.

Wechseln Sie zu EinstellungenEinstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Anzeigeeinstellungen > Nachrichtenliste.

Einstellung

Beschreibung

Layout

Zeigen Sie zuerst den Namen des Absenders oder den Betreff an.

Vorschautext

Blenden Sie den Vorschautext ein oder aus.

Mit den Einstellungen für den Lesebereich können Sie steuern, wann im Lesebereich angezeigte Nachrichten als gelesen markiert werden.

Tipp : Diese Einstellungen finden Sie auch unter Einstellungen Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Anzeigeeinstellungen > Lesebereich. Hier können Sie das Layout des Lesebereichs für einen einzelnen Ordner, aber auch für alle Ordner ändern.

Einstellung

Beschreibung

Nachrichten in den Lesebereich eingeben

Verfassen Sie Nachrichten im Lesebereich statt in einem neuen Fenster.

Nachrichten in ein separates Formular eingeben

Verfassen Sie Nachrichten in einem neuen Fenster.

Das im Lesebereich angezeigte Element als "Gelesen" markieren

Markieren Sie im Lesebereich angezeigte Nachrichten als gelesen, wenn sie länger als die angegebene Anzahl von Sekunden ausgewählt sind.

Element als "Gelesen" markieren, wenn die Auswahl geändert wird

Das Element wird als gelesen markiert, sobald Sie ein anderes Element anzeigen.

Elemente nicht automatisch als "Gelesen" markieren

Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie Elemente manuell als gelesen markieren möchten.

Seitenanfang

Verwandte Informationen

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×