Dynamisches Verknüpfen von markierten Feldern zwischen Project-Plänen

  1. Öffnen Sie in Microsoft Office Project 2007 das Projekt mit den Quelle, die Verknüpfen werden sollen, und markieren Sie diese Daten.

  2. Klicken Sie auf Kopieren (Zelle) Schaltflächensymbol .

  3. Öffnen Sie das Projekt, in das die Daten eingefügt werden sollen.

  4. Klicken Sie im Menü Ansicht auf die gewünschte Tabellenansicht.

  5. Markieren Sie den Bereich, in den die Daten eingefügt werden sollen. Das Einfügen kann in einem anderem Projekt oder in demselben Projekt erfolgen.

    Markieren Sie beim Einfügen eines Textobjekts in eine Tabellenansicht das Feld, in das die linke obere Ecke der Daten eingefügt werden soll. Stellen Sie sicher, dass die Ansicht genügend leere Felder enthält, damit beim Übernehmen des Objekts keine vorhandenen Felder überschrieben werden.

  6. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Inhalte einfügen und dann auf Verknüpfung einfügen.

    Bei jeder Änderung der Daten im Quellprojekt werden die Daten im Zielprojekt automatisch aktualisiert.

Hinweis : 

  • Wenn Sie mit Microsoft Office Project Professional 2007 arbeiten, können Sie Vorgangsinformationen, darunter OLE, zwischen Enterprise-Projekt verknüpfen.

  • Obwohl Sie Daten möglicherweise in einige berechnete Felder eingeben können, werden diese Daten von Microsoft Office Project u. U. nicht verwendet, oder der Wert wird nicht neu berechnet.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×