Dynamisches Anzeigen des Inhalts einer Zelle oder eines Bereichs in einem grafischen Objekt

Um den Inhalt einer Arbeitsblattzelle in einer Form, einem Textfeld oder einem Diagrammelement anzuzeigen, können Sie die Form, das Textfeld oder das Diagrammelement mit der Zelle verknüpfen, die die anzuzeigenden Daten enthält.

Weil die Zelle oder der Zellbereich mit dem grafischen Objekt verknüpft ist, werden Änderungen, die Sie an den Daten in dieser Zelle oder diesem Zellbereich vornehmen, automatisch in das grafische Objekt übernommen.

Inhalt dieses Artikels

Dynamisches Anzeigen von Zelleninhalt in einer Form oder einem Textfeld auf einem Arbeitsblatt

Dynamisches Anzeigen von Zelleninhalt in einem Titel, einer Beschriftung oder einem Textfeld in einem Diagramm

Dynamisches Anzeigen des Inhalts eines Zellbereichs in einem Bild

Dynamisches Anzeigen von Zelleninhalt in einer Form oder einem Textfeld auf einem Arbeitsblatt

  1. Wenn das Arbeitsblatt keine Form oder kein Textfeld enthält, führen Sie die folgenden Aktionen aus:

    • Zum Erstellen einer Form klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf Formen, und klicken Sie dann auf die zu verwendende Form.

      Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

    • Zum Erstellen eines Textfelds klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf Textfeld, und ziehen Sie das Textfeld dann auf die gewünschte Größe.

      Abbildung der Excel-Multifunktionsleiste

  2. Klicken Sie im Arbeitsblatt auf die Form oder das Textfeld, mit der bzw. dem Sie den Zelleninhalt verknüpfen möchten.

  3. Geben Sie in der Bearbeitungsleiste ein Gleichheitszeichen (=) ein.

  4. Klicken Sie auf die Arbeitsblattzelle, die die zu verknüpfenden Daten oder den Text enthält.

    Tipp   Sie können auch einen Verweis auf die Arbeitsblattzelle eingeben. Fügen Sie dabei den Namen des Blatts gefolgt von einem Ausrufezeichen ein, z. B. =Blatt1! F2.

  5. Drücken Sie die EINGABETASTE.

    Der Inhalt der Zelle wird in der Form bzw. in dem Textfeld angezeigt, die bzw. das Sie ausgewählt haben.

Hinweis   Dieses Verfahren kann nicht für eine Form des Typs Skizze, Linie oder Verbinder angewendet werden.

Seitenanfang

Dynamisches Anzeigen von Zelleninhalt in einem Titel, einer Beschriftung oder einem Textfeld in einem Diagramm

  1. Klicken Sie in einem Diagramm auf das Element (Titel, Beschriftung oder Textfeld), das Sie mit einer Arbeitsblattzelle verknüpfen möchten, oder führen Sie folgende Schritte aus, um das Element in einer Liste mit Diagrammelementen auszuwählen.

    1. Klicken Sie auf ein Diagramm.

      Dadurch werden die Diagrammtools mit den Registerkarten Entwurf, Layout und Format angezeigt.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Aktuelle Auswahl auf den Pfeil neben dem Feld Diagrammelemente, und klicken Sie dann auf das Diagrammelement, das Sie verwenden möchten.

Excel-Menüband

  1. Geben Sie in der Bearbeitungsleiste ein Gleichheitszeichen (=) ein.

  2. Wählen Sie im Arbeitsblatt die Zelle mit den Daten oder dem Text aus, die oder den Sie in dem Titel, der Beschriftung oder dem Textfeld im Diagramm anzeigen möchten.

    Tipp   Sie können auch einen Bezug auf die Arbeitsblattzelle eingeben. Fügen Sie hierzu den Namen des Blatts und dahinter ein Ausrufezeichen ein, z. B. =Blatt1!F2.

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

    Der Inhalt der Zelle wird in dem Element (Titel, Beschriftung oder Textfeld) angezeigt, das Sie ausgewählt haben.

Seitenanfang

Dynamisches Anzeigen des Inhalts eines Zellbereichs in einem Bild

  1. Sofern nicht bereits geschehen, fügen Sie der Symbolleiste für den Schnellzugriff das Symbol Kamera Schaltflächensymbol hinzu.

    1. Klicken Sie auf den Pfeil neben der Symbolleiste, und klicken Sie dann auf Weitere Befehle.

    2. Wählen Sie unter Befehle auswählen die Option Alle Befehle aus.

    3. Wählen Sie in der Liste den Eintrag Kamera aus, klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf OK.

  2. Wählen Sie den Zellbereich aus.

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf Kamera Schaltflächensymbol.

  4. Klicken Sie auf die Stelle eines Arbeitsblatts oder Diagramms, an der Sie das Bild des Zellbereichs einfügen möchten.

    Der Inhalt des Zellbereichs wird in dem Bild angezeigt.

  5. Wenn Sie das Bild formatieren oder andere Vorgänge ausführen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild, und wählen Sie einen Befehl aus.

    Beispielsweise könnten Sie auf den Befehl Bild formatieren klicken, um den Rahmen zu ändern oder den Hintergrund transparent zu machen.

Seitenanfang

Gilt für: Excel 2007, Excel 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern