Drucken von Überschriften oder Titeln auf jeder Seite

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie ein Blatt drucken möchten, das viele Druckseiten umfasst, können Sie Optionen zum Drucken der Überschriften oder Titel des Blatts auf jeder Seite festlegen.

Excel vergibt automatisch Überschriften für Spalten (A, B, C) und Zeilen (1, 2, 3). Titel sind das, was Sie im Arbeitsblatt eingeben, um die Inhalte der Zeilen und Spalten zu beschreiben. In der folgenden Abbildung ist Prognostiziert beispielsweise der Zeilentitel, und 2. Qrtl ist der Spaltentitel.

Blatt mit Überschriften und Beschriftungen

Legende 1  Zeilenüberschriften

Legende 2  Spaltenüberschriften

Legende 3  Spaltentitel

Legende 4  Zeilentitel

Drucken von Zeilen- und Spaltenüberschriften

  1. Klicken Sie auf das Blatt.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Blattoptionen unter Überschriften das Kontrollkästchen Drucken.

    Auf der Registerkarte "Seitenlayout" unter "Überschriften" den Befehl "Drucken" auswählen

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Im Vorschaufenster können Sie sehen, wie das Blatt gedruckt aussieht.

Drucken von Zeilen- oder Spaltentiteln auf jeder Seite

  1. Klicken Sie auf das Blatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf Seite einrichten.

    Auf der Registerkarte "Seitenlayout" die Option "Seite einrichten" auswählen

  3. Klicken Sie unter Drucktitel auf Wiederholungszeilen oben oder Wiederholungsspalten links, und wählen Sie die Spalte oder Zeile mit den Titeln aus, die Sie wiederholen möchten.

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Im Vorschaufenster können Sie sehen, wie das Blatt gedruckt aussieht.

Drucken von Zeilen- und Spaltenüberschriften

  1. Klicken Sie auf das Blatt.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Layout unter Drucken das Kontrollkästchen Überschriften.

    Registerkarte "Layout", Gruppe "Drucken"

  3. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Wenn Sie auf Vorschau klicken, können Sie vor dem Drucken sehen, wie das Blatt gedruckt aussieht.

Drucken von Zeilentiteln auf jeder Seite

  1. Klicken Sie auf das Blatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout unter Drucken auf Titel wiederholen.

    Registerkarte "Layout", Gruppe "Drucken"

  3. Klicken Sie in das Feld Wiederholungsspalten links, und wählen Sie dann auf dem Blatt die Spalte aus, die die Zeilentitel enthält.

    Tipp : Wenn Sie das Dialogfeld Seite einrichten minimieren möchten, damit Sie mehr von Ihrem Arbeitsblatt sehen können, oder wenn Sie es erweitern möchten, klicken Sie neben dem Feld, in das Sie geklickt haben, auf  Seiteneinrichtungsoptionen minimieren oder  Seiteneinrichtungsoptionen erweitern .

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Wenn Sie auf Vorschau klicken, können Sie vor dem Drucken sehen, wie das Blatt gedruckt aussieht.

Drucken von Spaltentiteln auf jeder Seite

  1. Klicken Sie auf das Blatt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Layout unter Drucken auf Titel wiederholen.

    Registerkarte "Layout", Gruppe "Drucken"

  3. Klicken Sie unter Drucktitel auf Wiederholungszeilen oben, und wählen Sie dann auf dem Arbeitsblatt die Zeile aus, die die Spaltentitel enthält.

    Tipp : Wenn Sie das Dialogfeld Seite einrichten minimieren möchten, damit Sie mehr von Ihrem Arbeitsblatt sehen können, oder wenn Sie es erweitern möchten, klicken Sie neben dem Feld, in das Sie geklickt haben, auf  Seiteneinrichtungsoptionen minimieren oder  Seiteneinrichtungsoptionen erweitern .

  4. Klicken Sie auf OK.

  5. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken.

    Wenn Sie auf Vorschau klicken, können Sie vor dem Drucken sehen, wie das Blatt gedruckt aussieht.

Siehe auch

Drucken eines Teils eines Blatts

Drucken im Querformat

Skalieren der Papiergröße für den Druck

Anzeigen der Vorschau von Seiten vor dem Drucken

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×