Drucken eines Kalenders mit Anzeige der Termine und Besprechungen

Wichtig : Wegen der zahlreichen verfügbaren Drucker kann hier keine Hilfe bei der Behandlung von Problemen mit einem Drucker gegeben werden. Informationen zur Problembehebung finden Sie in den Handbüchern der Hersteller oder auf deren Websites. Darüber hinaus können Sie Fragen in Microsoft Office-Communitys stellen.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Drucken und dann im Feld Druckformat auf das gewünschten Druckformat.

    Damit die Details von Terminen und Besprechungen gedruckt werden, klicken Sie im Feld Druckformat auf Kalenderdetailformat.

    Weitere Informationen zu Druckformaten und -einstellungen finden Sie unter Drucken in Outlook.

  2. Geben Sie in den Listen Beginn und Ende den ersten und letzten zu druckenden Tag ein.

  3. Zum Festlegen weiterer Druckoptionen, wie z. B. Papierorientierung oder verwendete Schriftarten, klicken Sie auf Seite einrichten und wählen dann die gewünschten Optionen.

    Hinweise : 

    • Deaktivieren Sie zum Drucken der Details privater Termine das Kontrollkästchen Details bei privaten Terminen nicht drucken.

    • Zum Drucken nicht aufeinanderfolgender Tage wechseln Sie in die Ansicht Woche oder Monat, wählen die zu druckenden Tage aus und klicken dann im Menü Datei auf Drucken.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×