Drucken eines Kalenders mit Anzeige der Termine und Besprechungen

Standardmäßig wird von Outlook der aktuelle Tag, die aktuelle Woche oder der aktuelle Kalendermonat gedruckt. Wenn Sie bestimmte Datumsangaben drucken möchten, verwenden Sie den Datumsnavigator im Navigationsbereich, um die Datumsangaben auszuwählen, die im gedruckten Kalender angezeigt werden sollen.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Drucken.

  3. Verwenden Sie unter Druckbereich das Vorschaufenster, um die verfügbaren Druckformate zu vergleichen, und klicken Sie dann auf das gewünschte Druckformat.

    Damit die vollständigen Details von Terminen und Besprechungen gedruckt werden, klicken Sie auf Wochenagendaformat oder auf Kalenderdetailformat.

  4. Zum Festlegen weiterer Druckoptionen, wie z. B. Papierausrichtung oder verwendete Schriftarten, klicken Sie auf Druckoptionen.

  5. Klicken Sie unter Drucker auf Druckoptionen, um bestimmte Seiten zu drucken oder den zu druckenden Datumsbereich zu ändern.

  6. Deaktivieren Sie zum Drucken der Details privater Termine das Kontrollkästchen Details bei privaten Terminen nicht drucken.

  7. Klicken Sie auf Drucken.

Wichtig :  Aufgrund der zahlreichen verfügbaren Drucker kann hier keine Hilfe beim Beheben von Problemen mit einem Drucker gegeben werden. Informationen zur Problembehebung finden Sie in den Handbüchern der Hersteller oder auf deren Websites. 

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×