Drucken einer E-Mail-Anlage aus Outlook.com in Word Online

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie haben eine E-Mail-Anlage in Ihrem Outlook.com-Posteingang empfangen und möchten diese in Word Online drucken.

Hinweis : Handelt es sich um ein Office-Dokument, klicken Sie auf Online anzeigen oder Auf OneDrive anzeigen und führen Sie dann die in Drucken eines Dokuments in Word Online beschriebenen Schritte aus.

Falls es sich bei der Anlage um eine Portable Document Format (PDF)-Datei handelt, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Bei einer PDF-Datei bleiben Layout und Formatierung der Folien erhalten. Wenn Sie Adobe Reader verwenden, haben Sie mehr Flexibilität beim Drucken.

  1. Klicken Sie im Textkörper der E-Mail auf die Anlage, und wählen Sie Herunterladen in der Liste aus.

    Auf "Herunterladen" klicken

  2. Klicken Sie am unteren Bildschirmrand auf Öffnen, um die PDF-Datei in dem auf Ihrem Computer befindlichen PDF-Viewer anzuzeigen.

    In PDF öffnen

    Abhängig von Ihrer Windows-Version, führen Sie dann folgende Schritte aus:

    • In Windows 7 oder einem älteren Betriebssystem befindet sich oben auf der Seite Drucken ein Feld mit der Beschriftung Exemplare mit nach oben und unten weisenden Pfeilen, mit denen Sie auswählen können, wie viele Kopien des Dokuments gedruckt werden sollen.

      Dialogfeld „Drucker“ in Word Web App

      Treffen Sie eine Auswahl (entweder durch Eingeben eines Werts oder über die Pfeile), wählen Sie den Drucker aus, ändern Sie nach Wunsch andere Einstellungen, und klicken Sie dann auf Drucken.

      Tipp :  Wenn die Desktopversion von Word 2013 oder 2016 Ihr standardmäßiger PDF-Viewer für Windows ist, brechen Sie den Word Online-Druckauftrag ab, öffnen das Dokument in Word (Dokument bearbeiten > In Word bearbeiten) und drucken es von Word für Windows aus (Datei > Drucken).

    • Unter Windows 8 und höher klicken Sie in der PDF Reader-App in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf die Auslassungspunkte Ellipse und dann auf Drucken.

      Klicken Sie auf "Drucken".

    • Wählen Sie einen Drucker aus, ändern Sie nach Wunsch andere Einstellungen, legen Sie fest, wie viele Exemplare gedruckt werden sollen (indem Sie entweder eine Zahl eingeben oder die Tasten + und - verwenden), und klicken Sie dann auf Drucken.

      Druckeroptionen in der Windows 8-Lese-App

Weitere Aktionen mit PDF-Dateien

Wenn Sie eine PDF-Datei in Word Online anzeigen oder bearbeiten möchten, lesen Sie Öffnen von PDF-Dateien in Word Online zum Anzeigen, Drucken und Bearbeiten.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×