Drehen oder Kippen von Objekten

Wenn Sie ein Objekt drehen, wird es links oder rechts um eine Achse gedreht, bleibt Ihnen jedoch mit der gleichen Seite zugewandt. Beim Kippen eines Objekts wird es umgedreht, entweder vertikal oder horizontal, sodass es sich um ein Spiegelbild handelt.

Inhalt dieses Artikels

Freies Drehen von Objekten

Drehen von Objekten um 90 Grad

Drehen von Objekten um eine genaue Gradzahl

Drehen von Objekten auf ihrer Basis

Kippen von Objekten

Freies Drehen von Objekten

  1. Wählen Sie das Objekt aus, und zeigen Sie auf den grünen Drehpunkt.
    Bild einer Rose mit grünem Drehpunkt

  2. Ziehen Sie die Maus in die Richtung, in die das Objekt gedreht werden soll.

    Hinweis :  Zum Drehen in Schritten von 15 Grad halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie den Ziehpunkt ziehen.

Drehen von Objekten um 90 Grad

  1. Markieren Sie das Objekt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen auf Drehen, und wählen Sie dann Rechtsdrehung 90 Grad oder Linksdrehung 90 Grad aus.

Drehen von Objekten um eine genaue Gradzahl

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf <Objekttyp> formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Größe.

  3. Geben Sie unter Größe und Drehung die Gradzahl für die Drehung des Objekts in das Feld Drehung ein, oder wählen Sie den Wert aus.

Drehen von Objekten auf ihrer Basis

Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und ziehen Sie den grünen Drehpunkt. Das Objekt wird um den Handle gedreht, der sich direkt gegenüber dem grünen Drehpunkt befindet.

Kippen von Objekten

  1. Markieren Sie das Objekt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Anordnen auf Drehen, und wählen Sie dann Vertikal kippen oder Horizontal kippen aus.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×