Drehen oder Kippen einer SmartArt-Grafikform

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Position des Shapes in Word, Excel oder PowerPoint durch Drehung oder Umkehrung ändern. Umkehren einer Form wird auch als bezeichnet Erstellen eines Spiegelbilds oder kippen. Wenn Sie mehrere Shapes drehen, sie sind nicht als Gruppe gedreht, aber stattdessen wird jede einzelne Form um die eigene Achse gedreht. Sie können 3D-Drehung anwenden, um eine Grafik SmartArt-Grafik oder Ihrer SmartArt-Grafik in einem Bild aktivieren, damit Sie Drehen oder kippen Sie es als ein einzelnes Objekt, z. B. können, wenn der werden soll, um ein Spiegelbild zu erstellen, erstellen Sie ein T-shirt übertragen.

Wenn Sie möchten, auf Drehen oder kippen einer Form, im Gegensatz zu einer Form SmartArt-Grafik finden Sie unter Drehen oder Kippen eines Bilds, einer Form oder einer WordArt.

Inhalt dieses Artikels

Drehen einer SmartArt-Grafikform in einen beliebigen Winkel

Drehen einer SmartArt-Grafikform um 90 Grad

Anwenden einer 3D-Drehung auf eine SmartArt-Grafikform

Kippen einer SmartArt-Grafikform

Drehen oder Kippen einer ganzen SmartArt-Grafik

Drehen einer SmartArt-Grafikform in einen beliebigen Winkel

  1. Klicken Sie auf die Form, die Sie drehen möchten.

    Wenn Sie eine große Form drehen möchten, die aus kombinierten, vereinigten Formen besteht, wählen Sie alle Formen aus, die diese große Form bilden. Wenn Sie mehrere Formen auswählen möchten, klicken Sie auf die erste Form, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf die weiteren Formen.

    SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen
    Abbildung 1: SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen in der SmartArt-Grafik
  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Ziehen Sie den Drehpunkt in die Richtung, in die die Form gedreht werden soll.

      Drehpunkt, an dem gezogen wird

      Tipp: Um die Drehung der Form auf Winkel von jeweils 15 Grad zu beschränken, halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, während Sie den Drehpunkt ziehen.

    • Drücken Sie ALT+NACH-RECHTS oder ALT+NACH-LINKS.

      Dadurch wird die Form um 15 Grad in die gewünschte Richtung gedreht. Wenn Sie die Form um 1 Grad drehen möchten, halten Sie STRG gedrückt, während Sie ALT+NACH-RECHTS oder ALT+NACH-LINKS drücken.

Seitenanfang

Drehen einer SmartArt-Grafikform um 90 Grad

  1. Klicken Sie auf die Form, die Sie drehen möchten.

    Wenn Sie eine große Form drehen möchten, die aus kombinierten, vereinigten Formen besteht, wählen Sie alle Formen aus, die diese große Form bilden. Wenn Sie mehrere Formen auswählen möchten, klicken Sie auf die erste Form, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf die weiteren Formen.

    SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen
    Abbildung 2: SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen in der SmartArt-Grafik
  2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Drehen.

    Registerkarte SmartArt-Tools formatieren (Symbol)

    Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um die Form um 90 Grad nach rechts zu drehen, klicken Sie auf Rechtsdrehung 90 Grad.

    • Um die Form um 90 Grad nach links zu drehen, klicken Sie auf Linksdrehung 90 Grad.

Seitenanfang

Anwenden einer 3D-Drehung auf eine SmartArt-Grafikform

  1. Klicken Sie auf die Form, auf die Sie eine 3D-Drehung anwenden möchten.

    Wenn Sie eine große Form drehen möchten, die aus kombinierten, vereinigten Formen besteht, wählen Sie alle Formen aus, die diese große Form bilden. Wenn Sie mehrere Formen auswählen möchten, klicken Sie auf die erste Form, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf die weiteren Formen.

    SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen
    Abbildung 3: SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen in der SmartArt-Grafik
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Formenarten unter SmartArt-Tools auf Formeffekte.

    Gruppe 'Formenarten'

  3. Zeigen Sie auf 3D-Drehung, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf die gewünschte Option, um eine 3D-Drehung anzuwenden.

    • Zum Anpassen einer 3D-Drehung klicken Sie auf 3D-Drehungsoptionen und wählen die gewünschten Optionen aus.

Hinweis: Klicken Sie auf die Miniaturansicht unter Keine Drehung, um eine 3D-Drehung zu entfernen.

Seitenanfang

Kippen einer SmartArt-Grafikform

  1. Klicken Sie auf die zu kippende Form.

    Wenn Sie eine große Form kippen möchten, die aus kombinierten, vereinigten Formen besteht, wählen Sie alle Formen aus, die diese große Form bilden. Wenn Sie mehrere Formen auswählen möchten, klicken Sie auf die erste Form, halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, und klicken Sie dann auf die weiteren Formen. Jede einzelne Form wird gekippt und nicht die Gruppe verbundener Formen.

    SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen
    Abbildung 4: SmartArt-Grafik Umgebrochene Liste 1 mit ausgewählten dazugehörigen Formen
  2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf Drehen.

    Registerkarte SmartArt-Tools formatieren (Symbol)

    Wenn die Registerkarte SmartArt-Tools oder Format nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie eine SmartArt-Grafik ausgewählt haben.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie die Form vertikal umdrehen möchten, klicken Sie auf Vertikal kippen.

    • Wenn Sie die Form horizontal umdrehen möchten, klicken Sie auf Horizontal kippen.

Seitenanfang

Drehen oder Kippen einer ganzen SmartArt-Grafik

  1. Klicken Sie auf die SmartArt-Grafik, um ihn auszuwählen.

  2. Drücken Sie STRG + X, um die SmartArt-Grafik Ausschneiden aus.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf den Pfeil unter Einfügen, und klicken Sie dann auf Inhalte einfügen.

  4. Klicken Sie auf Bild (PNG) oder Bild (JPEG), und klicken Sie dann auf OK, um Ihre SmartArt-Grafik in einem einzelnen Grafikobjekt konvertieren.

  5. Klicken Sie auf die Grafik, um sie zu markieren, und klicken Sie dann unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Anordnen auf die Schaltfläche "Drehen".

    Drehen (Schaltfläche)

  6. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Nach rechts drehen oder Nach links drehen, um die Grafik um 90 Grad zu drehen.

    • Wenn Sie die Grafik horizontal kippen möchten, klicken Sie auf Horizontal kippen.

    • Wenn Sie die Grafik vertikal kippen möchten, klicken Sie auf Vertikal kippen.

      Hinweis: Wenn Sie die Grafik in einem beliebigen Winkel drehen möchten, ziehen Sie den Drehpunkt in die Richtung, in die Sie die Form drehen möchten.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×