Digitales Signieren einer Formularvorlage

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Durch das digitale Signieren einer Formularvorlage werden Sie gleichermaßen als der Designer der Formularvorlage authentifiziert, wie eine digitale Signatur auf einem Formular den Benutzer, das das Formular ausgefüllt hat, authentifiziert. Durch das Hinzufügen einer digitalen Signatur zu einer Formularvorlage wird auch ermöglicht, dass die Formularvorlage auf der vollständig vertrauenswürdigen Ebene verwendet werden kann. Beispielsweise muss eine Formularvorlage, die verwalteten Code enthält, der die vollständig vertrauenswürdige Sicherheitsebene verwendet, entweder auf dem Computer eines Benutzers installiert sein oder vom Formularvorlagendesigner digital signiert sein, damit sie verwendet werden kann.

Hinweis : When Microsoft Office Outlook 2007 users send a copy of an InfoPath form as an e-mail message to other Office Outlook 2007 users, and that form is set to run at the Full Trust security level, the associated form template must be signed with a digital signature in order to work properly.

Um einem Formular oder einer Formularvorlage eine digitale Signatur hinzuzufügen, wird ein digitales Zertifikat benötigt. Sie können ein digitales Zertifikat über eine kommerzielle Zertifizierungsstelle oder von Ihrem internen Sicherheitsadministrator erhalten. Die Entscheidung zum Kaufen eines digitalen Zertifikats hängt davon ab, in welchem Umfang Ihre Organisation die Bereitstellung von Formurlarvorlagen plant.

Wenn Sie eine Formularvorlage, die Sie mit einem vertrauenswürdigen Stammzertifikat entworfen haben, digital signieren, können Sie die Integrität und die Authentizität der Formularvorlage sicherstellen. Außerdem können Sie die Sicherheitsstufe für die Formularvorlage auf Voll vertrauenswürdig festlegen. Dies bedeutet, dass die Formularvorlage auf Dateien und Einstellungen auf dem Computer des Benutzers oder in einer anderen Domäne zugreifen kann, sodass Sie mehr Features in der Formularvorlage verwenden können. Wenn Sie die Formularvorlage digital signieren, können Sie darüber hinaus diese Formularvorlage durch Senden der Vorlage sowie aktualisierter Versionen der Vorlage mithilfe eines E-Mail-Programms für Dritte bereitstellen und aktualisieren.

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Formularoptionen.

  2. Klicken Sie auf Sicherheit und Vertrauensstellung, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Diese Formularvorlage signieren.

  3. Klicken Sie auf Zertifikat auswählen.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld Zertifikat auswählen auf das Zertifikat, mit dem die Formularvorlage signiert werden soll.

    Hinweis : Ist ein Zertifikat auf einem Benutzercomputer nicht vertrauenswürdig, zeigt InfoPath eine Sicherheitswarnung an und fordert den Benutzer auf, die Vertrauenswürdigkeit für den Herausgeber des Zertifikats zu aktivieren, bevor das auf der Formularvorlage basierende Formular geöffnet werden kann.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×