Die von anderen Autoren vorgenommenen Änderungen sind nicht zu sehen

Ursache: Das Dokument wurde nicht auf dem Server geöffnet, sondern ausgecheckt.

Lösung:    Öffnen Sie die Datei von einer SharePoint-Website aus.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf URL öffnen.

  2. Geben Sie im Feld URL die URL für das Dokument ein, das sich auf SharePoint befindet, wie etwa http://fabrikam/shared%20documents/DocumentName.docx.

    Hinweis : Sie müssen eine URL für ein Dokument in einer SharePoint-Bibliothek benutzen. Sie können keine URL für andere Bereiche einer SharePoint-Website, wie etwa eine SharePoint-Liste oder Websites auf oberster Ebene, verwenden.

  3. Klicken Sie auf Öffnen.

    Hinweise : 

    • Dokumente, die sich auf SharePoint befinden, können auch im Browser geöffnet werden. Um das Dokument in Word zu öffnen, klicken Sie auf In Word öffnen.

    • Wenn Sie die Datei separat statt zugleich mit anderen Autoren bearbeiten möchten, können Sie die Datei auschecken. Klicken Sie im Menü "Datei" auf Auschecken. Wenn Sie eine Datei auschecken, sind die anderen Autoren "ausgesperrt" und können die Datei nur lesen.

Lösung:    Öffnen Sie die Datei aus Windows Live OneDrive.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser, und melden Sie sich bei Windows Live OneDrive an.

  2. Suchen Sie das Dokument, klicken Sie darauf, und klicken Sie dann auf In Word öffnen.

Ursache: Die Änderungen wurden nicht auf dem Server gespeichert oder in Ihrem Exemplar des Dokuments aktualisiert.

Lösung:    Speichern und aktualisieren Sie das Dokument.

  1. Klicken Sie auf der Statusleiste unten im Fenster auf Updates verfügbar  Updates verfügbar , um das Dokument mit Updates zu aktualisieren.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Dieses Dokument wurde mit Updates von anderen Autoren aktualisiert auf OK.

    Ihre Änderungen werden auf dem Server gespeichert, und Updates, die von den anderen Autoren vorgenommen wurden, werden in Ihrem Dokument als nachverfolgte Änderungen angezeigt.

    Hinweise : 

    • Aktualisierungen, die von anderen Autoren stammen, werden nur automatisch vorgenommen, wenn sie nicht mit Ihren Änderungen im Konflikt stehen. Wenn Aktualisierungen im Konflikt mit Ihren Änderungen stehen, erhalten Sie die Möglichkeit, die im Konflikt stehenden Änderungen zu überprüfen, bevor sie gespeichert werden, und zu entscheiden, welche Änderungen akzeptiert und welche verworfen werden sollen.

    • Sie können auch auf der Standardsymbolleiste auf Speichern  Speichern und aktualisieren (Schaltfläche)   klicken, um das Dokument mit den von anderen Autoren stammenden Änderungen zu aktualisieren.

Lösung:    Bitten Sie die anderen Autoren, das Dokument zu speichern und zu aktualisieren, bevor Sie es speichern und aktualisieren.

  • Senden Sie eine Chatnachricht oder eine E-Mail an die anderen Autoren, um sie zu bitten, das Dokument zu speichern und zu aktualisieren.

Siehe auch

Befehle, die möglicherweise deaktiviert sind, wenn mehr als eine Person ein Dokument bearbeitet

Speichern und Aktualisieren von Dokumenten auf einem Server

Blockieren von Autoren

Lösen von Änderungskonflikten

Gleichzeitiges Bearbeiten eines Dokuments mit anderen Autoren

Nach dem gleichzeitigen Bearbeiten eines Dokuments mit anderen Autoren fehlen meine Änderungen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×