Die Registerkartenoptionen "Alle E-Mails" und "Ungelesene Nachrichten" werden in Outlook nicht mehr angezeigt

Letzte Aktualisierung: 5. Juni 2017

PROBLEM

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Alle, Ungelesen, Erwähnt und andere Sortier- und Filteroptionen wie Nach Datum und Neueste nicht mehr über der E-Mail-Liste in Outlook angezeigt werden.

Wenn Sie die Outlook-Version 1703 (Build 7967.2161) oder höher verwenden, wurden die Filter- und Sortieroptionen unter das Dropdownmenü Alle verschoben, um Platz für den neuen Posteingang Relevant zu schaffen.

Hinweis : Wenn Sie nicht wissen, über welche Outlook-Version Sie verfügen, wechseln Sie zum Überprüfen der Version zu Datei > Office-Konto.

Filtern und Sortieren von E-Mails

Wenn Sie E-Mails nach Ungelesen oder Erwähnt sortieren oder andere Filteroptionen verwenden möchten, wählen Sie die Schaltfläche Alle und dann eine der Optionen aus. Sie können auch Anordnen nach und dann eine der Optionen wie Datum, Von usw. auswählen.

Outlook-Menü "Alle"

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Schaltfläche E-Mail filtern im Menüband zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Filtern von E-Mail-Nachrichten.

Anhand eines kleinen Dreiecks in den Feldkopfzeilen können Sie schnell erkennen, wie Ihre E-Mails aktuell sortiert sind.

Kopfzeile eines Outlook-Felds

Verwenden der Symbolleiste für den Schnellzugriff

Für einen schnelleren Zugriff auf die Filteroptionen fügen Sie diese der Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzu.

Um der Symbolleiste für den Schnellzugriff z. B. die Option Ungelesen hinzuzufügen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Feld Suchen.

  2. Sobald die Registerkartenbefehle für Suchen auf der Symbolleiste verfügbar sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ungelesen, und wählen Sie dann Zu Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen aus.

    Outlook – "Zu Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen"

Um Anordnen nach zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzuzufügen, müssen Sie diese Option zuerst zum Menüband hinzufügen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Menüband, und klicken Sie dann auf Menüband anpassen.

  2. Klicken Sie auf der Seite zum Anpassen des Menübands unter Hauptregisterkarten auf Start (E-Mail) > Neue Gruppe.

  3. Wählen Sie Umbenennen aus, und geben Sie der neuen Gruppe den Namen Anordnen.

  4. Wählen Sie in der Spalte Befehle auswählen die Option Alle Befehle aus.

  5. Scrollen Sie nach unten zu Anordnen nach, wählen Sie den dritten Eintrag für Anordnen nach aus, und klicken Sie auf Hinzufügen.

  6. Klicken Sie unter Menüband anpassen auf den Namen der neuen Gruppe ("Anordnen nach"), und klicken Sie dann auf den Pfeil nach oben, um den Eintrag unter die Gruppe Antworten zu verschieben. Sie können dies später ändern, wenn Sie den Eintrag an eine andere Stelle verschieben möchten.

  7. Klicken Sie auf OK. Dadurch wird die neue Gruppe im Menüband hinzugefügt.

  8. Zum Hinzufügen der Option Anordnen nach zur  Symbolleiste für den Schnellzugriff klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neue Schaltfläche Anordnen nach, und klicken Sie dann auf Zu Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen.

Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Befehls zur Symbolleiste für den Schnellzugriff.

Es gibt derzeit keine Option, um zum vorherigen Verhalten zurückzukehren, doch wir würden uns über Ihr Feedback als Hilfe bei zukünftigen Designs freuen. Besuchen Sie die Seite Outlook User Voice, und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Optionen mit.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der Outlook UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Outlook für Windows

Lösen von Problemen mit Outlook für Windows mit automatisierten Problembehandlungstools

Erneutes Verbinden von Outlook 2016 oder Outlook 2013 mit Outlook.com für unterbrechungsfreien E-Mail-Zugriff

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×