Die Navigation von Zelle zu Zelle mithilfe der Pfeiltaste funktioniert nicht

Ursache: Scroll Lock ist aktiviert und bewirkt einen Bildlauf im Arbeitsblattbereich beim Betätigen der Pfeiltasten.

Lösung:    Scroll Lock deaktivieren

Wenn eine Zelle auf einem Blatt ausgewählt ist und Sie die Pfeiltasten drücken, verschiebt sich die Auswahl normalerweise zwischen einzelnen Zellen abhängig von der gedrückten Pfeiltaste nach oben oder nach unten bzw. nach links oder nach rechts. Wenn Sie die Pfeiltasten jedoch drücken, wenn die SCROLL LOCK-Taste aktiviert ist, wird die Auswahl um eine Zeile nach oben oder nach unten erweitert. Sie können die Auswahl auch um eine Spalte nach links oder eine Spalte nach rechts erweitern. SCROLL LOCK ist eine umschaltbare Sperrtaste, ebenso wie die FESTSTELLTASTE . Die SCROLL LOCK-Taste wird durch einmaliges Drücken aktiviert. Wenn Sie sich mit den Pfeiltasten zwischen den Zellen bewegen möchten, muss Scroll Lock deaktiviert sein.

  • Drücken Sie UMSCHALTTASTE+F14 , um Scroll Lock in die Aus-Stellung umzuschalten.

    Hinweis : Je nach dem verwendeten Tastaturtyp kann die Tastenkombination jedoch abweichen, und Sie müssen ggf die CTRL -Taste, die OPTION -Taste oder die BEFEHLSTASTE anstelle der UMSCHALTTASTE verwenden. Wenn Sie ein MacBook verwenden, müssen Sie unter Umständen eine USB-Tastatur anschließen, um die F14 -Tastenkombination zu verwenden.

Siehe auch

Erstellen oder Löschen einer benutzerdefinierten Tastenkombination

Tastenkombinationen in Excel

Gemeinsame Tastenkombinationen mehrerer Office-Anwendungen

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×