Die Installation von Office mit Klick-und-Los und Windows Installer auf dem gleichen Computer wird nicht unterstützt

Sie erhalten diese Fehlermeldung bei dem Versuch, ein Office 365-Produkt oder eine eigenständige Office 2013- oder Office 2016-Anwendung (wie Access, Visio, Project, Skype for Business oder OneDrive for Business) zu installieren, wenn die Version 2013 oder 2016 von Microsoft Office Professional Plus oder Microsoft Office Standard bereits auf dem Computer installiert ist.

Fehler bei dem Versuch, Klick-und-Los über MSI zu installieren

Klick-und-Los ist die Technologie, die verwendet wird, um Produkte aus dem Office 365-Abonnement und die meisten anderen Office 2013- und Office 2016-Produkte zu installieren. Die Windows Installer-Technologie (MSI) wird verwendet, um die Volumenlizenzeditionen von Office wie Microsoft Office Professional Plus und Microsoft Office Standard zu installieren.

Unglücklicherweise können Office-Produkte mit der gleichen Version (wie 2013 oder 2016), für die zwei unterschiedliche Installationstechnologien verwendet werden, nicht auf dem gleichen Computer installiert werden. Dies gilt auch für eigenständige Anwendungen wie Access, Visio, Project, Skype for Business oder OneDrive for Business.

In einigen Fällen können Sie außerdem keine zwei unterschiedlichen Versionen von Klick-und-Los-Anwendungen auf dem gleichen Computer verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Fehler: "Stopp. Sie sollten mit der Installation von Office 2016 noch warten."

Was kann ich tun?

Deinstallieren Sie die Windows Installer-Version (MSI) von Office

Sie können die Windows Installer-Version von Office beibehalten und von der Installation der Office 365-Klick-und-Los-Version, die Sie gerade installieren wollten, absehen. Oder Sie gehen folgendermaßen vor:

  1. Folgen Sie den Schritten unter Deinstallieren von Office 2013, Office 2016 oder Office 365 von einem Windows-Computer, um die Windows Installer-Version von Office zu entfernen.

  2. Versuchen Sie, die Version von Office erneut zu installieren, bei deren Installation Sie die Fehlermeldung erhalten haben.

Verwenden Sie für die Volumenlizenzversionen von Project 2016 oder Visio 2016 das Office-Bereitstellungstool (Office Deployment Tool, (ODT), um eine Klick-und-Los-Version zu installieren.

Wenn Sie über eine Volumenlizenz für Project 2016 und/oder Visio 2016 verfügen und versuchen, die Klick-und-Los-Version von Office 365 ProPlus zu installieren, können Sie das Office-Bereitstellungstool zum Herunterladen und Installieren der unbefristeten (eigenständigen) Klick-und-Los-Versionen von Project 2016 und/oder Visio 2016 verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Office-Bereitstellungstools zum Installieren von Volumenlizenzeditionen von Visio 2016 und Project 2016.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×