Die Formatierung einer Nachricht kann beim Antworten oder Weiterleiten nicht geändert werden.

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Symptome

Wenn Sie auf eine E-Mail-Nachricht antworten oder die Nachricht weiterleiten, ist es nicht möglich, den Text zu formatieren oder ein Bild in den Nachrichtentext einzufügen.

Ursache

Von den drei Nachrichtenformaten, die Microsoft Outlook unterstützt, Nur-Text, RTF (Rich Text Format) und HTML, bietet Nur-Text keine Unterstützung für das Einfügen eines Bilds oder das Formatieren von Text, z. B. das Hinzufügen von fett formatierten Zeichen, farbigen Schriftarten oder von Aufzählungszeichen.

Wenn Sie auf eine Nachricht antworten oder eine Nachricht weiterleiten, behält Outlook das Format der ursprünglichen Nachricht bei. Auch wenn Sie das Kontrollkästchen Standardnachrichten im Nur-Text-Format lesen aktivieren, formatiert Outlook Ihre Antwort im Nur-Text-Format.

Lösung

Wenn Sie auf eine Nachricht antworten oder eine Nachricht weiterleiten, die im Nur-Text-Format gesendet wurde, können Sie das Nachrichtenformat in HTML ändern. So können Sie Bilder einfügen oder den Nachrichtentext formatieren.

Hinweis : Wenn ein Empfänger Ihrer E-Mail-Nachricht eine E-Mail-Anwendung verwendet, die keine Unterstützung für Textformatierung oder Bilder bietet, werden Ihrer Nachricht hinzugefügte Formatierungen und Bilder nicht angezeigt.

Ändern des Nachrichtenformats

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie beim Antworten auf eine Nachricht oder beim Weiterleiten einer Nachricht das Format der Nachricht ändern möchten:

  1. Klicken Sie auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie im Nachrichtenfenster auf der Registerkarte Optionen in der Gruppe Format auf HTML.

    Gruppe 'Format'

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×