Die Benutzer des ersten Mal auf mobilen Geräten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Microsoft-Teams Hilfe > Mobile Geräte > zuerst Anzeigedauer Benutzer auf mobilen Geräten

Wenn Sie noch die ersten Schritte sind, finden Sie hier Informationen zum Einrichten und Konfigurieren von Microsoft Teams auf iOS, Android und Windows Phone.

Sie können die Microsoft Teams mobile-app hier herunterladen: https://aka.ms/getteams. Es ist eine gute Ergänzung zu den Desktop oder Web app!

Wenn Sie sich bei Microsoft Teams angemeldet haben, wird die App auch dann weiterhin ausgeführt, wenn Sie sich abmelden oder Ihr Gerät ausschalten.

T-Bot soll Ihnen helfen, sich mit der Verwendung von Microsoft Teams vertraut zu machen. Stellen Sie eine Frage, geben Sie ein Stichwort oder einen Begriff in den Chat ein, und wir suchen die Antwort für Sie.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere.

In iOS und Android wählen Sie Einstellungen aus.

Tippen Sie auf Abmelden.

Später können Sie sich mit dem gleichen Konto oder mit anderen Anmeldeinformationen anmelden.

In iOS und Android können Sie nach unten ziehen, um Ihre Chats und Nachrichten zu aktualisieren und zu synchronisieren.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere.

In iOS und Android tippen Sie auf Einstellungen.

Tippen Sie auf Info.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere.

Tippen Sie auf Windows Phone können Sie auf Weitere zum Abrufen von Versionsinformationen, oder melden Sie sich ab. Tippen Sie auf Benachrichtigungen zum Ändern von Benachrichtigungen für chats, erwähnungen, Antworten, und "gefällt mir".

IOS und Android Tippen Sie auf die Schaltfläche Weitere und dann auf Einstellungen für

  • Benachrichtigungen: Sie können Benachrichtigungen unter anderem für Chats, Erwähnungen, Antworten und Likes ändern. Außerdem können Sie akustische Benachrichtigungen ändern und festlegen, ob Benachrichtigungen nur dann gesendet werden sollen, wenn Sie nicht auf dem Desktop aktiv sind, oder ob sie immer gesendet werden sollen, auch wenn Sie auf dem Desktop aktiv sind.

  • Optionen: Sie können Ihren Suchverlauf löschen und die Anzeige des Suchverlaufs aktivieren oder deaktivieren. Darüber hinaus können Sie App-Daten löschen. Nur in iOS können Sie außerdem heruntergeladene Dateien löschen. Nur in Android können Sie die Protokollierung aktivieren.

  • Hilfe: Sie können auf T-Bot oder auf Hilfeartikel von der Supportwebsite für Microsoft Office zugreifen.

  • Info: Sie können auf Versionsinformationen zu Microsoft Teams sowie auf Links zu den Datenschutzbestimmungen, den Nutzungsbedingungen und Hinweisen zu Drittanbietern zugreifen.

  • Abmelden: Sie können sich bei Microsoft Teams abmelden.

Kanäle enthalten die Unterhaltungen, die Sie für die Personen in Ihrem Team haben. IOS und Android sehen Sie die Dateien aus, die im Kanal Personen freigegeben haben. Sie können auch öffnen und Ansicht mit den apps Dateien Sie installiert haben.

> Favorit ein Team oder Channel wechseln Sie zum Ende der Liste der Teams und Kanäle und tippen Sie auf Alle Teams oder finden Sie unter alle Teams. Tippen Sie auf einem Stern zu bevorzugten ein Team. Wenn Sie alle Sterne für alle Kanäle anzeigen möchten, tippen Sie auf den Namen der Teamwebsite. Weitere Informationen zu Kanäle finden Sie unter Was ist ein Kanal desktop Artikel.

  • Android: In einem Kanal, tippen Sie auf Person Avatar, um die Visitenkarte anzuzeigen. Tippen Sie auf einen Chat Person Nachricht, und klicken Sie dann ihre Avatar. Sie können auch durch Tippen das Symbol mehr und dann Profil anzeigen.

  • iOS: Tippen Sie in einem Kanal auf einen Avatar, um die Visitenkarte der jeweiligen Person zu sehen. Tippen Sie in Ihrer Chatliste auf den Avatar und dann oben in der Unterhaltung auf den Namen.

  • Windows Phone: In einem Kanal, tippen Sie auf Person Avatar, um die Visitenkarte anzuzeigen. Tippen Sie auf deren Avatar, und tippen Sie dann auf den Namen am oberen Rand der Unterhaltung, aus der Liste der Chat.

Dieser Screenshot zeigt die Profilkarte einer Person.

Sie können keine Kontakte importieren. Alle Ihre Kontakte in Microsoft Teams sind Teil Ihrer Organisation an.

Wechseln Sie zu Ihrem Desktop oder Web app und senden Sie eine Person in Ihrer Organisation einer Nachricht oder auf einer Teamwebsite hinzufügen. Sie erhalten automatisch eine Einladung per e-Mail und eine Benachrichtigung.

Sie können die Hilfe Videos zugreifen können. Sie können auch unsere YouTube Channelbesuchen.

Für mobile Geräte – Versionsinformationen, klicken Sie auf hier. Desktop- und Web app Versionsinformationen finden Sie hier.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×