Die Analysesymbolleiste wird nicht im Menü "Ansicht" aufgeführt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Symptome

Wenn ich im Menü Ansicht auf Symbolleisten zeige, wird Analyse nicht in der Liste der Symbolleisten angezeigt.

Ursache

Es gibt verschiedene Gründe, die die Symbolleiste im Menü Ansicht nicht angezeigt werden kann. Wenn während der Installation von Component Object Model (COM)-add-ins Probleme aufgetreten sind, ist die Symbolleiste Analyse beispielsweise nicht installiert. Die Globaldatei gelöscht wird, wird die Symbolleiste nicht im Menü Ansicht aufgeführt. Unabhängig von der Ursache für die Symbolleiste nicht im Menü Ansicht nicht mehr angezeigt wird ist die Auflösung identisch.

Lösung

Wenn Sie die Analysesymbolleiste installieren möchten, deaktivieren Sie die von der Symbolleiste verwendeten COM-Add-Ins manuell, und aktivieren Sie sie anschließend wieder.

  1. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Anpassen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Befehle.

  3. Klicken Sie im Feld Kategorien auf Alle Befehle.

  4. Klicken Sie im Feld Befehle auf den Befehl ComAddInsDialog, und ziehen Sie ihn auf eine der aktuell im Project-Fenster angezeigten Symbolleisten.

    Klicken Sie beispielsweise auf den Befehl ComAddInsDialog, und ziehen Sie ihn an das Ende der Standardsymbolleiste.

    Auf der Symbolleiste wird eine Linie angezeigt, mit der angegeben wird, an welcher Stelle die Schaltfläche für den Befehl platziert wird. Lassen Sie die Maustaste los, um der Symbolleiste den Befehl ComAddInsDialog hinzuzufügen.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld Anpassen auf Schließen.

  6. Klicken Sie auf der Symbolleiste, auf der der Befehl hinzugefügt wurde, auf COM-Add-Ins.

  7. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Add-Ins Termine anpassen, Bild nach Office kopieren und PERT-Analyse, und klicken Sie dann auf OK.

  8. Klicken Sie erneut auf COM-Add-Ins.

  9. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Add-Ins Termine anpassen, Bild nach Office kopieren und PERT-Analyse, und klicken Sie dann auf OK.

  10. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Symbolleisten, und klicken Sie dann auf Analyse, um die Analysesymbolleiste anzuzeigen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×