Dialogfeld "Visio-UML-Optionen" (Visual C++)

Wählen Sie in diesem Dialogfeld Optionen aus, um die Systemdateien für das Reverse Engineering anzugeben.

Wenn Sie keine der Optionen in diesem Dialogfeld auswählen, werden die von dem Projekt verwendeten Systemklassen nach Bedarf erstellt. Es werden jedoch keine Klassenmitglieder hinzugefügt.

Hinweis : Das Hinzufügen von Systemklassen kann den für das Reverse Engineering eines Projekts erforderlichen Zeitaufwand erheblich steigern.

MFC-Klassen

Fügt MFC-Klassen und Klassenmitglieder hinzu.

ATL-Klassen

Fügt ATL-Klassen und Klassenmitglieder hinzu.

Standardmäßig enthaltene Dateien

Fügt Standard-Include-Dateien mit STL-Klassen und Klassenmitgliedern hinzu.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×