Dialogfeld "UML-<Element>-Eigenschaften" (Kategorie "Qualifiziererattribute")

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Verwenden Sie die Kategorie Qualifizierungsattribute, um neue Qualifizierersattribute zu erstellen oder vorhandene zu bearbeiten oder zu duplizieren.

Qualifizierungsattribute

Listet die vorhandenen Qualifizierungsattribute auf.

Wenn Sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen für ein Attribut schnell bearbeiten möchten, klicken Sie in der Liste Qualifizierungsattribute auf ein Feld, und wählen Sie dann einen Wert aus, oder geben Sie einen Wert ein.

Wenn Sie auf alle Einstellungen für ein Attribut zugreifen möchten, wählen Sie das Attribut in der Liste aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  • Attribut  Geben Sie zur Identifizierung eine Zeichenfolge als Namen für das Attribut ein, oder bearbeiten Sie die Zeichenfolge. Attributnamen beginnen in der Regel mit einem kleinen Buchstaben, z. B. "maximalgröße" oder "farbe".

  • Typ  Wählen Sie einen Implementierungstyp für das Attribut aus. Wenn der gewünschte Datentyp nicht aufgelistet wird, klicken Sie in der Strukturansicht mit der rechten Maustaste auf ein Datentyppaket, zeigen Sie auf Neu, und klicken Sie dann auf Datentyp, oder erstellen Sie eine neue Klasse.

  • Sichtbarkeit  Wählen Sie den Sichtbarkeit (öffentlich, privat oder geschützt) aus, der für das Attribut gilt. "Öffentlich" bedeutet, dass das Attribut für jede Klasse öffentlich verfügbar ist. "Geschützt" bedeutet, dass das Attribut innerhalb der Klasse und für deren Unterklassen verfügbar ist. "Privat" bedeutet, dass das Attribut nur innerhalb der Klasse verwendet werden kann.

  • Multiplizität  Wählen Sie die mögliche Anzahl von Datenwerten aus, die sich in einer Instanz befinden können. Wenn die Multiplizität den Wert "1" aufweist, kann das Attribut exakt einen Wert enthalten.

  • Anfangs wert  Geben Sie den Wert für das Attribut zum Initialisierungszeitpunkt ein. Klicken Sie am Ende der Liste auf eine andere Registerkarte, um geerbte Attribute anzuzeigen oder festzulegen.

Neu

Klicken Sie auf diese Option, um der Liste der Qualifizierungsattribute ein nicht definiertes Attribut hinzuzufügen.

Wenn Sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen für ein Attribut schnell bearbeiten möchten, klicken Sie in der Liste Qualifizierungsattribute auf ein Feld, und wählen Sie dann einen Wert aus, oder geben Sie einen Wert ein.

Wenn Sie auf alle Einstellungen für ein Attribut zugreifen möchten, wählen Sie das Attribut in der Liste aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Duplizieren

Klicken Sie auf diese Option, um der Liste ein neues Attribut mit den gleichen Eigenschaftswerten wie das ausgewählte Attribut hinzuzufügen.

Löschen

Klicken Sie auf diese Option, um das ausgewählte Attribut aus der Liste zu löschen.

Nach oben/Nach unten

Klicken Sie nach dem Auswählen eines Qualifizierungsattributs auf diese Option, um die Reihenfolge zu ändern, in der das Attribut gespeichert wird. Eine Neuanordnung ist nur innerhalb der gleichen Klassifizierung möglich.

Eigenschaften

Klicken Sie nach dem Auswählen eines Qualifizierungsattributs auf diese Option, um drei Kategorien anzuzeigen, die Sie zum Hinzufügen von Eigenschaftswerten verwenden können, um ein Qualifizierungsattribut zu definieren: Attribut, Einschränkungen und Eigenschaftswerte.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×