Dialogfeld "Schutz"

Änderungen an Shapeattribute in Visio (wie Breite oder Höhe) zu verhindern und das Auswählen von Shapes zu sperren, sind praktische Möglichkeiten, Änderungen an Ihren Zeichnungen zu verhindern. Die folgende Liste enthält die Merkmale eines ausgewählten Shapes, die Sie über das Dialogfeld "Schutz" sperren können.

Breite

Sperrt die Breite des ausgewählten Shapes, um Größenänderungen zu verhindern. Wenn Sie Drehungen eines 1D-Shapes sperren möchten, müssen Sie die Breite sperren.

Höhe

Sperrt die Höhe des ausgewählten Shapes, um Größenänderungen zu verhindern.

Seitenverhältnis

Sperrt das Verhältnis zwischen Höhe und Breite eines Shapes, damit sich die Proportionen des Shapes beim Vergrößern oder Verkleinern nicht ändern.

X-Position

Sperrt die x-Position (horizontal) eines Shapes, damit es nicht verschoben werden kann.

Y-Position

Sperrt die y-Position (vertikal) eines Shapes, damit es nicht verschoben werden kann.

Drehung

Sperrt ein Shape, damit es mit dem Tool Drehung nicht gedreht werden kann. Sie können ein 1D-Shape weiterhin durch Ziehen der Endpunkte drehen. Wenn Sie Drehungen eines 1D-Shapes sperren möchten, müssen Sie die Breite sperren.

Anfangspunkt

Sperrt den Anfangspunkt eines 1D-Shapes an einer bestimmten Stelle, damit es nicht verschoben werden kann.

Endpunkt

Sperrt den Endpunkt eines 1D-Shapes an einer bestimmten Stelle, damit es nicht verschoben werden kann.

Text

Sperrt den Text im Shape, damit er nicht bearbeitet werden kann.

Format

Sperrt die Formatierung (Linie, Füllung, Text, Schatten, gerundete Ecken, Transparenz) im Shape, damit sie nicht bearbeitet werden kann.

Gegen Auswahl

Sperrt das Shape, damit es nicht ausgewählt werden kann. Damit diese Einstellung wirksam wird, müssen Sie auch Shapes im Dialogfeld Dokument schützenauswählen.

Zum Anzeigen des Dialogfelds Dokument schützen klicken Sie im Menü Ansicht auf Zeichnungsexplorerfenster. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für die Zeichnungsdatei, und klicken Sie dann auf Dokument schützen.

Gegen Löschen

Sperrt das Shape, damit es nicht gelöscht werden kann.

Von Gruppenformatierung

Sperrt die Formatierung (Farbe, Füllung, Linie und Schatten) in untergeordneten Shapes, damit sie nicht geändert werden, wenn das gruppierte Shape formatiert wird. Sie können ein untergeordnetes Shape weiterhin formatieren, indem Sie es auswählen.

Von Designfarben

Sperrt das Shape, damit es nicht geändert wird, wenn eine Designfarbe angewendet wird.

Von Designeffekten

Sperrt das Shape, damit es nicht geändert wird, wenn ein Designeffekt angewendet wird.

Von Designverbindungen

Sperrt das Shape, damit es nicht geändert wird, wenn Designverbindungen angewendet werden. Hinweis: Visio 2013 und höher.

Von Designschriftarten

Sperrt das Shape, damit es nicht geändert wird, wenn Designschriftarten angewendet werden. Hinweis: Visio 2013 und höher.

Von Designindex

Sperrt das Shape, damit es nicht geändert wird, wenn ein Designindex angewendet wird. Hinweis: Visio 2013 und höher.

Alles

Sperrt alle Optionen unter Schützen.

Hinweis : Der Abschnitt Schutz in der Tabelle ShapeSheet enthält Schutzoptionen, die im Dialogfeld Schutz nicht zur Verfügung stehen, z. B. Sperren gegen Zuschneiden, Bearbeiten mit Zeichentools, Bearbeitung und Formatierung von Text, Gruppenbearbeitung sowie Neuberechnen von Höhe und Breite, beim Ändern der Größe des Shapes.

Keine

Hebt die Sperrung aller Optionen unter Schützen auf.

Weitere Informationen zum Verhindern oder Zulassen von Änderungen an Shapes in Visio finden Sie unter Verhindern oder Zulassen von Änderungen an Shapes.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×