Detailinformationen zur Exportzuordnung

Auf dieser Seite können Sie angeben, wie die Daten in der Datenbanktabelle interpretiert werden sollen.

Der Assistent weist für jede ShapeSheet-Zelle, aus der Sie Daten exportieren, einen Standarddatentyp zu sowie einen Namen, einen Typ und eine Größe für das Feld, in dem sich die Daten in der Datenbank befinden werden. Diese Standardeinstellungen können Sie ändern.

Visio-Daten

Wählen Sie die ShapeSheet-Zelle aus, für die Sie Details auswählen möchten.

Daten auswerten als

Wählen Sie aus, wie Daten ausgewertet werden sollen, wenn sie aus der Zelle in das Datenbankfeld kopiert werden.

Feldname

Geben Sie den Namen (oder die Spaltenüberschrift) des Felds ein, in das die Daten kopiert werden sollen. Standardmäßig entspricht der Name dem Zellennamen.

Feldtyp

Wählen Sie den Datentyp für das Datenbankfeld aus. Welche Datentypen Sie verwenden können, hängt vom verknüpften Datenbankprogramm ab.

Tipp : Weitere Informationen zu verfügbaren Datentypen finden Sie in der Dokumentation des Programms, in das Sie die Daten exportieren.

Feldgröße

Geben Sie die Größe eines Felds variabler Länge in Byte ein.

Dezimaltrennzeichen für Feld

Geben Sie die Anzahl der Dezimalstellen ein, die im Feld unterstützt werden. Dies gilt nur bei numerischen Feldern, in denen nicht nur ganze Zahlen zulässig sind.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×