Der Text meiner E-Mail-Nachrichten ist größer oder kleiner als normal.

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht verfassen, beantworten oder weiterleiten und der Nachrichtentext größer oder kleiner angezeigt wird, als dies normalerweise der Fall ist, haben Sie möglicherweise die Einstellung für die Zoomansicht geändert.

Beispiele für vergrößerte und verkleinerte E-Mail-Nachrichten

Der Zoom wirkt sich nur auf das aktuelle Element aus. Wenn Sie ein anderes Element oder einen anderen Ordner auswählen, wird der Lesebereich wieder auf die Standardgröße von 100 % zurückgesetzt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Zoomfaktor im Lesebereich von Outlook zu vergrößern bzw. zu verkleinern.

  • Sie können den Schieberegler Zoom unten rechts im Outlook-Fenster verwenden.

    Schieberegler für Zoom

  • Wenn Sie mit einer Maus mit Radsteuerung arbeiten, klicken Sie auf den Lesebereich, drücken Sie STRG, und bewegen Sie das Mausrad. Wenn Sie das Mausrad von sich weg drehen, wird der Inhalt vergrößert, wenn Sie es in Ihre Richtung drehen, wird er kleiner.

Wenn Sie Ihre Zoomeinstellung beibehalten möchten, ist dies jetzt möglich, wenn Sie Outlook, Version 1901 oder höher, als Teil eines Office 365-Abonnements nutzen. Wenn Sie einen Zoomprozentsatz festlegen möchten, klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Zoom -Steuerelements auf % .

Nachdem Sie auf %geklickt haben, wählen Sie einen Zoomprozentsatz aus, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Meine Präferenz speichern.

Zoom-Wahlmöglichkeiten und eine Option für "Meine Auswahl speichern"

Wenn Sie eine e-Mail verfassen, beantworten oder weiterleiten, gibt es auch eine neue Option zum Festlegen der Zoomeinstellung.

  1. Erstellen Sie eine neue e-Mail.

  2. Wählen Sie Text formatieren _GT_ Zoomaus.

  3. Stellen Sie den Zoom auf 100% (oder Ihren bevorzugten Prozentsatz) ein, und wählen Sie OKaus.

Hinweis:  Es ist nicht möglich, die Textgröße der Kopfzeile im Lesebereich zu ändern.

Wenn die Zoomansicht geändert wurde, gilt die Einstellung für alle zukünftigen Nachrichten, die Sie verfassen, beantworten oder weiterleiten.

Hinweis: Die Zoomansichtseinstellung wirkt sich nicht darauf aus, wie Empfänger die Nachricht sehen. Nachrichten werden immer mit der Zoomansichtsgröße 100 Prozent geöffnet.

Um den Inhalt anzupassen, wenn Sie eine Nachricht verfassen oder lesen, haben Sie zwei Optionen: Sie können Ihr Mausrad oder im Menüband den Befehl Zoom verwenden. Sie können auch die Größe des Inhalts im Lesebereich ändern.

Verwenden des Mausrads, um den Zoom zu ändern

Wenn Sie eine Maus mit Radsteuerung verwenden, können Sie das Mausrad verwenden, um den Textkörper einer Nachricht vergrößert oder verkleinert darzustellen.

  1. Klicken Sie auf den Nachrichtentext.

  2. Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, während Sie das Mausrad zum Vergrößern oder Verkleinern drehen.

VerwendenSteuerelemente im Menüband, um den Zoom zu ändern

Der Zoomfaktor der Nachrichtenansicht kann im Menüband geändert werden.

  1. Klicken Sie auf den Nachrichtentext.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Format auf Zoom.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Zoom unter Zoomen auf 100 % für die Standardgröße, oder verwenden Sie die anderen Optionen, um eine benutzerdefinierte Zoomgröße anzugeben.

Ändern der Größe des Inhalts im Lesebereich

Wenn Sie die Größe des Inhalts im Lesebereich ändern möchten, verwenden Sie den Schieberegler für Zoom am unteren Rand des Fensters.

Steuerelement zum Zoomen einer Ansicht

Der Zoomfaktor wird automatisch auf "100 %" zurückgesetzt, wenn ein anderes Element ausgewählt wird. Es gibt keine Möglichkeit, den Zoomfaktor dauerhaft festzulegen.

Wenn die Zoomansicht geändert wurde, gilt die Einstellung für alle zukünftigen Nachrichten, die Sie verfassen, beantworten oder weiterleiten.

Hinweis: Die Zoomansichtseinstellung wirkt sich nicht darauf aus, wie Empfänger die Nachricht sehen. Nachrichten werden immer mit der Zoomansichtsgröße "100 %" geöffnet.

Verwenden des Mausrads, um den Zoom zu ändern

Wenn Sie eine Maus mit Radsteuerung verwenden, können Sie das Mausrad verwenden, um den Textkörper einer Nachricht vergrößert oder verkleinert darzustellen.

  1. Klicken Sie auf den Nachrichtentext.

  2. Halten Sie die STRG-TASTE gedrückt, während Sie das Mausrad zum Vergrößern oder Verkleinern drehen.

VerwendenSteuerelemente im Menüband, um den Zoom zu ändern

Der Zoomfaktor der Nachrichtenansicht kann im Menüband geändert werden.

  1. Klicken Sie auf den Nachrichtentext.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Zoom auf Zoom.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Zoom unter Zoomen auf 100 % für die Standardgröße, oder verwenden Sie die anderen Optionen, um eine benutzerdefinierte Zoomgröße anzugeben.

    Dialogfeld 'Zoom'

Hinweis: Wenn die Zoomansicht geändert wurde, gilt die Einstellung für alle zukünftigen Nachrichten, die Sie verfassen, beantworten oder weiterleiten.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×