Der Bericht „Konferenzen“

Im Office 365 Admin Center finden Sie viele verschiedene Arten von Berichten, darunter Berichte für Skype for Business Online. Mithilfe des Berichts „Konferenzen“ können Sie die Gesamtzahl der Konferenzen anzeigen, die von Ihren Benutzern organisiert wurden.

Achtung : Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ungenaue oder unvollständige Berichtsinformationen erhalten, nutzen Sie die neu herausgegebenen Aktivitätsberichte von Skype for Business. Diese neuen Berichte befinden sich in dem neuen Office 365 Admin Center und ersetzen die Skype for Business-Berichte im klassischen Office 365 Admin Center.

So zeigen Sie diesen Bericht an
  1. Navigieren Sie zu Office 365 Admin Center > Berichte.

  2. Klicken Sie im Office 365-Dashboardfenster unter Skype for Business auf Konferenzen.

Dieser Bericht sieht wie folgt aus:

Der Bericht „Konferenzen“

In diesem Bericht werden die folgenden Metriken verwendet:

Metrik

Beschreibung

Total

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen an.

Chatunterhaltungen

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen an, die Chats enthielten.

Audio/Video

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen mit Audio und/oder Video an.

Anwendungsfreigabe

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen mit Anwendungsfreigabe an.

Web

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen an, die mindestens einen Skype for Business Web App-Benutzer enthielten.

Einwahl Einwahl/Auswahl – Drittanbieter

Zeigt die Gesamtzahl der Konferenzen an, die mindestens einen Einwahlbenutzer enthielten.

Einwahl/Auswahl – Microsoft

Zeigt die Anzahl der Konferenzen an, die mindestens einen Einwahl- oder Auswahlbenutzer (Microsoft) enthielten.

Möchten Sie mehr über die Berichterstellung in Skype for Business Online wissen?

Der Konferenzbericht zeigt nicht nur alle Konferenzen an, die von Benutzern in Ihrer Organisation organisiert wurden, sondern auch die Zahl der Chat-, Audio-, Video-, Anwendungsfreigabe-, Web- und Einwahlsitzungen, die in den Konferenzen verwendet wurden. Der Bericht enthält auch die Zahl der Konferenzen, für die eine bestimmte Modalität verwendet wurde (zum Beispiel Chat oder Einwahlkonferenz). Wenn Sie diesen Bericht anzeigen, denken Sie daran, dass jede Konferenz mehrere Modalitäten enthalten kann. Nehmen wir beispielsweise an, Ihre Konferenz enthält sowohl Chat als auch Audio/Video und eine zweite Konferenz, in der alle fünf Modalitäten enthalten sind:

Datum

Gesamt

Chatunterhaltungen

Audio/Video

Anwendungsfreigabe

Web

Einwahl

26.02.2015

1

1

1

0

0

0

26.02.2015

1

1

1

1

1

1

Wenn Sie alle Modalitäten zusammenfassen, erhalten Sie insgesamt sieben. Es gab aber nur zwei Konferenzen: eine mit zwei Modalitäten und eine mit fünf Modalitäten. In Skype for Business Online ist eine Konferenz eine Kommunikationssitzung mit drei oder mehreren Benutzern. Wie erwähnt enthält der Bericht nur Konferenzen, die von einem Ihrer Benutzer organisiert wurden. Wenn eine Konferenz durch einen externen Benutzer organisiert wurde, wird diese Konferenz nicht in diesem Bericht angegeben, wobei es nicht darauf ankommt, wie viele Ihrer Benutzer an der Konferenz teilgenommen haben.

Sie können die Berichtdaten mit der bereitgestellten RESTful WebService-API und CsConferenceDaily, CsConferenceWeekly und CsConferenceMonthly in Excel importieren. Siehe dazu Verwenden von Excel zum Abrufen von Office 365-Berichterstellungsdaten

Zwar ist das Office 365 Admin Center die einfachere Methode, aber Sie können auch das Get-CsConferenceReport-Cmdlet verwenden, um diesen Skype for Business Online-Bericht zu erstellen.

Wichtig : Skype for Business Online-Berichterstellung-Cmdlets sind in der Exchange Online PowerShell verfügbar. Informationen zur Verbindung mit der Exchange PowerShell finden Sie unterHerstellen einer Verbindung mit Exchange Online mithilfe der Remote PowerShell

Informationen zum Anzeigen anderer Skype for Business Online-Berichte finden Sie unter Kurzübersicht: Skype for Business Online-Berichterstellung.

In Bezug auf Windows PowerShell dreht sich bei Skype for Business Online alles um das Verwalten von Benutzern und der Funktionen, die Benutzer verwenden oder nicht verwenden können. Mit Windows PowerShell können Sie Office 365 über einen zentralen Administrationspunkt mithilfe von automatisierten und skriptgesteuerten Aktionen verwalten und so Ihre tägliche Arbeit rationalisieren. Informieren Sie sich in den folgenden Artikeln über die Verwendung von Windows PowerShell:

Windows PowerShell bietet im Vergleich zur ausschließlichen Verwendung der Office 365 Admin Center-Benutzeroberfläche viele Vorteile hinsichtlich Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität. In den folgenden Themen erfahren Sie mehr über diese Vorteile:

Siehe auch

Skype for Business Online-Berichterstellung

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×