Definieren verwalteter Pfade

Indem Sie verwaltete Pfade definieren, können Sie angeben, welche Pfade im URL-Namespace einer Webanwendung für Websitesammlungen verwendet werden. Sie können angeben, dass ein angegebener Pfad eine einzige Websitesammlung oder mehrere Websitesammlungen enthält. Durch den ausdrücklich angegebenen Pfad hr wird beispielsweise festgelegt, dass die URL http://server/hr eine Websitesammlung ist, während durch den Platzhalterpfad sites festgelegt wird, dass die untergeordneten URLs von http://server/sites/ (wie z. B. server/sites/team) Websitesammlungen sind.

  1. Klicken Sie auf der Navigationsleiste oben auf Anwendungsverwaltung.

  2. Klicken Sie auf der Seite Anwendungsverwaltung im Bereich Verwaltung von SharePoint-Webanwendungen auf Verwaltete Pfade definieren.

  3. Wenn Sie auf der Seite Verwaltete Pfade definieren verwaltete Pfade für eine Webanwendung definieren möchten, die derzeit nicht ausgewählt ist, klicken Sie im Bereich Webanwendung im Menü Webanwendung auf Webanwendung ändern.

    • Klicken Sie auf der Seite Webanwendung auswählen auf die Webanwendung, für die Sie verwaltete Pfade definieren möchten.

  4. Aktivieren Sie im Bereich Eingeschlossene Pfade zum Löschen von Pfaden jeweils die Kontrollkästchen für die zu löschenden Pfade, und klicken Sie dann auf Markierte Pfade löschen.

  5. Wenn Sie einen neuen Pfad in den URL-Namespace aufnehmen möchten, geben Sie im Bereich Neuen Pfad hinzufügen in das Feld Pfad einen neuen Pfad ein.

  6. Klicken Sie auf URL überprüfen, um die URL zu prüfen. Es wird ein Webbrowser für den angegebenen Pfad geöffnet.

  7. Klicken Sie in der Liste Typ auf eine der folgenden Optionen:

    • Platzhalterinklusion. Wählen Sie diese Option aus, damit alle dem angegebenen Pfad untergeordneten Pfade berücksichtigt werden.

    • Ausdrückliche Inklusion. Wählen Sie diese Option aus, damit die Website berücksichtigt wird, die durch den angegebenen Pfad festgelegt wird. Websites, die dem angegebenen Pfad untergeordnet sind, werden nicht berücksichtigt.

  8. Klicken Sie auf OK.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×