Definieren eines neuen Stereotyps

  1. Klicken Sie in der UML-Modelldiagrammdatei, die Ihr System darstellt, auf UML und dann auf Stereotypen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld UML-Stereotypen auf Neu.

  3. Geben Sie unter Name den Namen des Stereotypen ein. Sie müssen die Guillemets (<<  >>, französische Anführungszeichen) nicht hinzufügen. Wählen Sie unter Basisklasse den Elementtyp aus, den das Stereotyp klassifizieren soll.

  4. Geben Sie die anderen gewünschten Optionen ein, oder wählen Sie diese aus.

  5. Um weitere Stereotypeigenschaften anzugeben, klicken Sie auf Eigenschaften. Geben Sie die gewünschten Stereotypeigenschaften ein, oder wählen Sie diese aus. Klicken Sie auf OK.

  6. Klicken Sie auf OK.

Tipp : Wenn Sie ein neues Stereotyp definieren möchten, das einem vorhandenen ähnelt, können Sie eine vorhandene Stereotypdefinition duplizieren und dann gemäß Ihren Anforderungen bearbeiten. Um eine Stereotypdefinition zu duplizieren, klicken Sie im Menü UML auf Stereotypen, wählen Sie dann das zu duplizierende Stereotyp aus, und klicken Sie anschließend auf Duplizieren.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×