Deaktivieren einer Office 365-Installation

Wenn Sie über ein Office 365-Abonnement verfügen, können Sie eine nicht mehr genutzte Office-Installation deaktivieren, damit Sie Office auf einem anderen Gerät installieren können. Dies ist anders als die Deinstallation von Office, bei der die Installation nicht deaktiviert wird. Es ist auch anders als eine Kündigung Ihres Office 365-Abonnements.

Wenn Sie nicht genau wissen, ob Ihre Office 365-Version für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch bestimmt ist, lesen Sie Office-Pläne.

Wenn Sie eine Office-Installation für Office 365 Home, Personal oder University deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zu https://office.com/myaccount, und melden Sie sich bei der entsprechenden Aufforderung mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Wählen Sie Installieren > aus.

  3. Suchen Sie unter Informationen zur Installation den Computer, auf dem Sie die Installation deaktivieren möchten.

  4. Wählen Sie Installation deaktivieren aus, um die Office-Installationen zu deaktivieren, die Sie nicht mehr nutzen.

    Wenn Installation deaktivieren nicht angezeigt wird, verfügen Sie über einen einmaligen Kauf von Office (ohne Abonnement), der mit dieser Methode nicht deaktiviert werden kann. Lesen Sie stattdessen Aktivieren nach der erneuten Installation von Office.

    Die Seite "Installieren" mit dem Computernamen und dem Namen der Person, die Office installiert hat.

Nachdem Sie eine Office-Installation deaktiviert haben, können Sie zwar weiterhin Dokumente auf diesem Gerät anzeigen und drucken, jedoch keine Dokumente mehr bearbeiten oder neue erstellen. Office informiert Sie mit Fehlermeldungen vom Typ "Nicht lizenziertes Produkt", dass die Installation deaktiviert wurde. Wenn Sie Office auf dem Gerät verwenden möchten, müssen Sie es reaktivieren, indem Sie sich bei der entsprechenden Aufforderung bei Ihrem Office 365-Konto anmelden.

Wenn Sie eine Office-Installation für Office 365 Business deaktivieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zu https://portal.office.com/Account/#home, und melden Sie sich bei der entsprechenden Aufforderung mit Ihrem work or school account an.

  2. Wählen Sie auf der Kachel Installationsstatus den Eintrag Installationen verwalten aus.

  3. Wählen Sie unter Installationsstatus die Option Deaktivieren aus, um die nicht mehr genutzten Office-Installationen zu deaktivieren.

    Zeigt den Befehl "Deaktivieren" für eine Office 365 Business-Installation.

Nachdem Sie eine Office-Installation deaktiviert haben, können Sie zwar weiterhin Dokumente auf diesem Gerät anzeigen und drucken, jedoch keine Dokumente mehr bearbeiten oder neue erstellen. Office informiert Sie mit Fehlermeldungen vom Typ "Nicht lizenziertes Produkt", dass die Installation deaktiviert wurde. Wenn Sie Office auf dem Gerät verwenden möchten, müssen Sie es reaktivieren, indem Sie sich bei der entsprechenden Aufforderung bei Ihrem Office 365-Konto anmelden.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×