Datenschutzbestimmungen für Microsoft SharePoint 2013 OneDrive for Business für Windows 8-Geräte

Letzte Aktualisierung: Januar 2014

Diese Datenschutzbestimmungen erläutern das Konzept der Datensammlung und -verwendung von Microsoft SharePoint 2013 OneDrive for Business für Windows 8-Geräte ("OneDrive for Business-App"). Sie gelten nicht für andere Online- oder Offlineinhalte von Microsoft-Websites, -Produkten oder -Diensten.

Bitte beachten Sie, dass andere Datenschutzbestimmungen für die Daten Gültigkeit besitzen können, auf die mithilfe der OneDrive for Business-App zugegriffen wird und die hierüber übermittelt werden, beispielsweise die Datenschutzbestimmungen der Organisation oder Firma, die Ihnen den Zugriff auf Microsoft SharePoint Online gewährt, oder die Datenschutzbestimmungen, die für Ihr Gerät gelten.

Die OneDrive for Business-App ist darauf ausgelegt, Benutzern von Windows 8-Geräten den Zugriff auf den OneDrive for Business-Dienst der Microsoft SharePoint Online-Mandantschaft ihrer Organisationen zu ermöglichen. Die OneDrive for Business-App erfasst und überträgt zu Authentifizierungszwecken Daten, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können, wie E-Mail-Adresse und Kennwort des Benutzers, wie in der App-Dokumentation beschrieben. Diese Informationen werden an Microsoft und/oder den Bereitsteller des SharePoint Online-Diensts übermittelt. Microsoft verwendet diese Informationen keinesfalls für irgendwelche anderen Zwecke.

Die OneDrive for Business-App kann zum Zweck der Problembehandlung Daten protokollieren. Diese Option ist standardmäßig deaktiviert. Sie können die Protokollierung aktivieren, indem Sie zu "Einstellungen" > "Optionen" wechseln und den Schieberegler im Bereich "Problembehandlung" auf die Position "Ein" schieben. Die von der Anwendung erfassten Daten bleiben auf Ihrem Gerät, bis sie manuell übertragen werden.

Microsoft nimmt Ihre Anmerkungen zu diesen Datenschutzbestimmungen gerne entgegen. Wenn Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben oder glauben, dass diese von Microsoft nicht eingehalten wurden, setzen Sie sich bitte mit uns über das folgende Webformular in Verbindung: Kontakt: Feedback zu den Datenschutzbestimmungen, oder verwenden Sie die im Folgenden zu findenden Kontaktinformationen:

Microsoft Deutschland GmbH

z. H. Dominik Stockem – Datenschutzbeauftragter
Konrad-Zuse-Str. 1
85716 Unterschleißheim, Deutschland

Weitere Informationen zu Features von OneDrive for Business, z. B. Authentifizierung und Informationen zur Zwischenspeicherung, finden Sie in der Dokumentation dieser Anwendung.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×