Datenbank-Dokumentoptionen (Dialogfeld), Beziehung (Registerkarte)

Beziehungen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Beziehung-Shapes im Modell anzuzeigen.

Krähenfüße

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um im Modell das grafische Symbol für eine 1:n-Beziehung durch eine Krähenfüße-Notation zu ersetzen, damit der Beziehungsverbinder die Information Engineering-Notation verwendet.

Kardinalität

Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn das Kontrollkästchen Krähenfüße deaktiviert ist. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Beziehung-Shapes in Kardinalitätsnotation anzuzeigen.

Tipp : So verwenden Sie die UML-Kardinalitätsnotation:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Relational.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Beziehung, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Krähenfüße, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kardinalität, und klicken Sie dann auf OK.

Referenzielle Integrität

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um Symbole in Beziehung-Shapes anzuzeigen, die Abhängigkeiten der referenziellen Integrität angeben.

Microsoft Office Visio zeigt die Notation im Format u:C an. Dabei steht "u" für den Änderungstyp (Aktualisieren oder Löschen) und "C" für den Aktionstyp (Keine Aktion, Überlappend, Als Standard festlegen oder NULL setzen).

Notation

Ausgelöste Aktion

u

Beim Aktualisieren

t

Beim Löschen

R

Keine Aktion ( d. h. Beschränkung)

C

Überlappend

D

Als Standard festlegen

N

NULL setzen

(Leer)

Referenzielle Integrität nicht erzwingen

Definition anzeigen

Klicken Sie hier, um Rollentext auf Beziehung-Shapes anzuzeigen. Sie können für das Shape der Beziehung im Fenster Datenbankeigenschaften den Prädikatsrollentext vorwärts (Definition) und den inversen Prädikatsrollentext (inverse Phrase) angeben.

Text vorwärts

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den Prädikatsrollentext vorwärts auf Beziehung-Shapes anzuzeigen.

Text invers

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um den Prädikatsrollentext invers auf Beziehung-Shapes anzuzeigen.

Phys. Namen anzeigen

Klicken Sie hier, um die Namen von Beziehungen auf der Verbindungslinie der Shapes anzuzeigen. Die Namen basieren auf den von der Zieldatenbank verwendeten Namen.

Standardmäßig wird der Name angezeigt, der unter Verwendung des Dialogfelds Voreinstellungen für Datenbankmodellierung generiert wurde. Beispiel: Übergeordnetes Element + untergeordnetes Element + Suffix.

Zum Ändern des Standardnamens klicken Sie im Menü Datenbank auf Optionen und dann auf Modellierung. Klicken Sie auf die Registerkarte Logisch – Sonstiges, und wählen Sie dann eine Option in der Liste FK-Namenerzeugungsoption aus.

Namen nicht anzeigen

Klicken Sie hier, um keinen Text auf der Verbindungslinie des Beziehung-Shapes anzuzeigen.

Standard

Klicken Sie hier, um die aktuellen Einstellungen als Standardeinstellungen für das Dokument festzulegen (Definieren als) oder um die Standardeinstellungen auf die zuletzt für das Dokument festgelegten Einstellungen (Wiederherstellen) oder die Visio-Standardeinstellungen (Original wiederherstellen) zurückzusetzen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×