Datenauswahlassistent (Mit Daten verbinden)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie die Seite mit Daten verbinden entweder zu bestätigen, dass Sie alle Ihre Daten zu importieren oder starten Sie die Seiten Wählen Sie Spalten und Zeilen auswählen, in dem Sie die Spalten und Zeilen zu importierenden auswählen.

Die Seite Zeilen auswählen können festlegen, welche Datenzeilen importiert werden. Wenn Ihr Daten innerhalb der empfohlenen Größe liegt, ist es am schnellsten, dieses Dialogfeld ohne Filtern der Daten zu schließen.

Hinweis: Ihr Dataset ist über der empfohlenen Größe, wenn sie eine der folgenden Kriterien erfüllt:

  • Die Anzahl der Zeilen übersteigt 1000

  • Die Anzahl der Spalten übersteigt 100

  • Die Anzahl der Zeilen multipliziert mit der Anzahl der Spalten übersteigt 20.000.

Wählen Sie Spalten aus.    Öffnet das Dialogfeld Spalten auswählen, wo Sie prüfen Sie die Spalten, und wählen Sie aus, welche importieren können.

Wählen Sie Zeilen aus.    Öffnet das Dialogfeld Zeilen filtern, wo Sie die Zeilen prüfen können, und wählen Sie aus, welche importiert.

Möglicherweise für Sie optional die weiteren Seiten des Assistenten. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Wenn Sie der Assistent einen eindeutigen Bezeichner (Schlüsselspalte) für Sie auswählen möchten, klicken Sie auf Fertig stellen.

  • Klicken Sie auf Weiter, um zu Ihrer eigenen eindeutigen Bezeichner (Schlüsselspalte) auswählen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×