Datenauswahlassistent (Filtern und sortieren)

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Seite Filtern und Sortieren in Visio können Sie eine Teilmenge der zu importierenden Daten auswählen.

Filtern von Datensätzen

Und/oder     Um unerwartete Ergebnisse zu vermeiden, ist es wichtig, zu verstehen, wie und und oder angewendet werden. Auf der Registerkarte Datensätze filtern im Dialogfeld Filtern und Sortieren werden die Zeilen, die durch und getrennt Teil derselben Anweisung. Durch oder getrennte Zeilen werden separate Anweisungen.

Feld     Die Feldliste können Sie wählen Sie die Spalte oder Spalten, die, denen Sie nach dem filtern möchten.

Vergleich     Vergleich der Liste können Sie den Operator, beispielsweise gleich oder enthält, die zu verwendende auswählen.

Im Vergleich zu     Geben Sie einen Wert, der die Zeilen identifiziert, die Sie importieren möchten. Beispielsweise, wenn Sie eine Tabelle mit Mitarbeiterdaten verfügen und Daten für alle Mitarbeiter auf den Vertrieb importiert werden soll, wählen Sie unter Feld Abteilung enthält, klicken Sie unter Vergleich wählen Sie gleich, und klicken Sie unter zu vergleichen Sie Geben Sie Sales würden.

Sortieren von Datensätzen

Sie können nach bis zu drei Spalten sortieren. In der folgenden Tabelle werden die Daten beispielsweise nach zwei Spalten sortiert: zuerst nach Verkaufsberater und dann nach dem Produkt.

Beispiel von Daten sortiert nach zwei Spalten

Sortieren nach     Markieren Sie die erste Spalte, nach dem sortiert.

Anschließend nach     Wählen Sie aus der zweiten Spalte, nach dem sortiert.

Anschließend nach     Wählen Sie die dritte Spalte für die Sortierung aus.

Aufsteigend oder Absteigend    klicken Sie auf Aufsteigend Sortieren von der niedrigsten zum höchsten Zahl, ab dem Anfang des Alphabets oder vom frühesten Datum im sortierten Bereich. Klicken Sie auf Absteigend Sortieren von der höchsten zum niedrigsten Wert Zahl, vom Ende des Alphabets oder vom jüngsten Datum im sortierten Bereich. Leere Zellen werden immer zuletzt sortiert.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×