Datenauswahl-Assistent (Mit Microsoft Office Access-Datenbank verbinden)

Verwenden Sie die Seite Mit Microsoft Office Access-Datenbank verbinden, um die zu importierende Access-Tabelle oder -Ansicht auszuwählen.

Welche Datenbank möchten Sie verwenden?    In diesem Feld werden die zuletzt verwendeten Access-Dateien aufgelistet. Wenn das Feld leer ist, können Sie entweder den Namen Ihrer Access-Datenbank im Feld eingeben oder auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken, um sie zu suchen.

Welche Tabelle möchten Sie importieren?    In diesem Feld sind die Tabellen und Ansichten der ausgewählten Datenbank enthalten. Falls oben keine Datenbank ausgewählt ist, wird diese Option abgeblendet.

Die verbleibenden Seiten des Assistenten sind für Sie eventuell optional. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf Fertig stellen, falls ein eindeutiger Bezeichner (Schlüsselspalte) vom Assistenten ausgewählt werden soll und falls Sie den gesamten Datensatz importieren möchten.

  • Klicken Sie auf Weiter, um einen eigenen Bezeichner (Schlüsselspalte) auszuwählen, oder um auszuwählen, welche Zeilen und Spalten importiert werden sollen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×