Dateiformate zum Speichern und Exportieren von Präsentationen in PowerPoint 2016 für Mac

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine PowerPoint 2016 für Mac-Präsentation speichern, finden Sie im Feld Dateiformat neben dem standardmäßigen PPTX-Format eine Vielzahl kompatibler Dateiformate, aus denen Sie wählen können. Zu den Optionen gehören Formate für die Abwärtskompatibilität mit älteren PowerPoint-Versionen, PowerPoint-Vorlagenformate, Formate für Bildschirmpräsentationen und Formate mit Makros.

Sie können PowerPoint-Folien auch als einzelne Bilddateien wie in JPEG oder PNG speichern, und Sie können eine Präsentation in eine PDF-Datei umwandeln.

Speichern als JPEG oder in einem anderen Bildformat

Wenn Sie eine Präsentation als JPEG oder in einem anderen Bilddateiformat speichern, wird jede Folie zu einem Bild und als separate Datei in einem neuen Ordner gespeichert.

  1. Klicken Sie auf Datei > Exportieren.

  2. Wählen Sie einen Speicherort für Ihre Dateien aus, und klicken Sie dann im Feld Dateiformat auf eine Option: JPEG, TIFF, PNG, GIF oder BMP.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Speichern in einem anderen PowerPoint-Dateiformat

Im Folgenden finden Sie die standardmäßig Dateitypen, die angezeigt werden, wenn Sie auf Datei > Speichern unter klicken.

Typ

Beschreibung

PowerPoint-Präsentation (PPTX)

Speichert die Präsentation als XML-basiertes Standardformat für PowerPoint.

PowerPoint 97-2003-Präsentation (.ppt)

Speichert die Präsentation in einem Format, das mit PowerPoint 98 bis PowerPoint 2004 für Mac und PowerPoint 97 bis PowerPoint 2003 für Windows kompatibel ist.

OpenDocument-Präsentation (.odp)

Speichert die Präsentation in ein Format, das mit anderen Programmen kompatibel ist, die OpenDocument-Präsentationsformat verwenden. Einige Informationen oder Formatierung Mai verloren, wenn Sie als OpenDocument-Präsentation speichern.

PowerPoint-Vorlage (POTX)

Speichert den Präsentationsinhalt und die Formatierung als XML-basierte Vorlage, auf deren Basis Sie neue Präsentationen beginnen können.  VBA-Makrocode kann nicht gespeichert werden.

Tipp : Um dieses Dateiformat in der Normalansicht zu öffnen, damit Sie die Präsentation bearbeiten können, öffnen Sie PowerPoint. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie dann die Datei aus.

PowerPoint 97-2003-Vorlage (.pot)

Speichert den Präsentationsinhalt und die Formatierung als Vorlage, auf deren Basis Sie neue Präsentationen beginnen können.  Kompatibel mit PowerPoint 98 bis PowerPoint 2004 für Mac und PowerPoint 97 bis PowerPoint 2003 für Windows.

Tipp : Um dieses Dateiformat in der Normalansicht zu öffnen, damit Sie die Präsentation bearbeiten können, öffnen Sie PowerPoint. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie dann die Datei aus.

PDF

Speichert den Präsentation Inhalt zu einem Dokument, das gelesen werden kann, aber nicht bearbeitet werden. Sie müssen mit Adobe Reader Dokumente anzeigen, nachdem Sie sie in diesem Dateiformat speichern.

PowerPoint-Bildschirmpräsentation (PPSX)

Speichert als XML-basierte Präsentation, die automatisch in der Bildschirmpräsentationsansicht geöffnet wird. Kompatibel mit PowerPoint 2016 für Mac, PowerPoint für Mac 2011, PowerPoint 2008 für Mac, PowerPoint 2010 für Windows und PowerPoint 2007 für Windows.

Tipp : Um dieses Dateiformat in der Normalansicht zu öffnen, damit Sie die Präsentation bearbeiten können, öffnen Sie PowerPoint. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie dann die Datei aus.

PowerPoint 97-2003-Bildschirmpräsentation (.pps)

Speichert als Präsentation, die automatisch in der Bildschirmpräsentationsansicht geöffnet wird. Kompatibel mit PowerPoint 98 bis PowerPoint 2004 für Mac und PowerPoint 97 bis PowerPoint 2003 für Windows.

Tipp : Um dieses Dateiformat in der Normalansicht zu öffnen, damit Sie die Präsentation bearbeiten können, öffnen Sie PowerPoint. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie dann die Datei aus.

PowerPoint-Präsentation mit Makros (.pptm)

Speichert die Präsentation in einem XML-basierten Format, in dem VBA-Makrocode (Microsoft Visual Basic für Applikationen) erhalten bleibt.

PowerPoint-Vorlage mit Makros (.potm)

Speichert den Präsentationsinhalt und die Formatierung als XML-basierte Vorlage, in der VBA-Makrocode erhalten bleibt.

PowerPoint-Bildschirmpräsentation mit Makros (.ppsm)

Speichert die Präsentation in einem XML-basierten Format, das automatisch in der Bildschirmpräsentationsansicht geöffnet wird und in dem VBA-Makrocode (Microsoft Visual Basic für Applikationen) erhalten bleibt.

PowerPoint-Designs (.thmx)

Speichert die Präsentation als vom Benutzer erstellte, benutzerdefinierte Designdatei, die in anderen Präsentationen verwendet werden kann.

Tipp : Um dieses Dateiformat in der Normalansicht zu öffnen, damit Sie die Präsentation bearbeiten können, öffnen Sie PowerPoint. Klicken Sie im Menü Datei auf Öffnen, und wählen Sie dann die Datei aus.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Komprimieren der Bildgröße in PowerPoint 2016 für Mac

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×