Date-Funktion

Gibt einen Wert des Typs Variant (Date) zurück, der das aktuelle Systemdatum enthält.

Syntax

Datum

Hinweise

Wenn Sie das Systemdatum festlegen möchten, verwenden Sie die Date-Anweisung.

Wenn Sie die Date-Funktion mit einem gregorianischen Kalender verwenden, wird das Verhalten von Date$ durch die Einstellung der Calendar-Eigenschaft nicht geändert. Wird der Hijri-Kalender verwendet, gibt Date$ eine aus 10 Zeichen bestehende Zeichenfolge der Form MM -TT-JJJJ zurück, wobei MM (01 bis 12) TT (01-30) und JJJJ (1400-1523) der Monat, der Tag und das Jahr des Hijri-Datums sind. Der entsprechende gregorianische Bereich erstreckt sich vom 1. Januar 1980 bis zum 31. Dezember 2099.

Beispiele

Verwenden von Date in einem Ausdruck     Sie können die Date-Funktion überall verwenden, wo Ausdrücke zulässig sind. Beispielsweise können Sie die Steuerelementinhalt-Eigenschaft eines Textfelds auf einem Formular wie folgt festlegen:

=Date()

Wenn das Formular in der Formularansicht geöffnet ist, wird im Textfeld das aktuelle Systemdatum angezeigt.

Verwenden der Date-Funktion in VBA-Code    

Hinweis : Die folgenden Beispiele zeigen die Verwendung dieser Funktion in einem VBA-Modul (Visual Basic for Applications). Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeiten mit VBA wünschen, wählen Sie Entwicklerreferenz in der Dropdownliste neben Suchen aus, und geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein.

In diesem Beispiel wird die Date-Funktion verwendet, um das aktuelle Datum zurückzugeben.

Dim MyDate
MyDate = Date ' MyDate contains the current system date.
Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×