Date-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Variant (Date) zurück, der das aktuelle Systemdatum enthält.

Syntax

Date

Hinweise

Verwenden Sie die Date-Anweisung, um das Systemdatum festzulegen.

Wenn Sie die Date-Funktion beim gregorianischen Kalender verwenden, wird das Verhalten von Date$ durch die Einstellung der Calendar-Eigenschaft nicht geändert. Bei einem Hijri-Kalender gibt Date$ eine Zeichenfolge mit 10 Zeichen im Format MM-TT-JJJJ zurück, wobei MM (01-12), TT (01-30) und JJJJ (1400-1523) jeweils Monat, Tag und Jahr des Hijri-Kalenders darstellen. Beim gregorianischen Kalender entspricht dies dem Bereich zwischen dem 1. Januar 1980 und dem 31. Dezember 2099.

Beispiele

Verwenden der Date-Funktion in einem Ausdruck     Die Date-Funktion kann an den Stellen verwendet werden, an denen Ausdrücke verwendet werden. So können Sie beispielsweise die Control Source-Eigenschaft eines Textfelds bei einem Formular wie folgt verwenden:

=Date()

Wenn das Formular in der Formularansicht geöffnet ist, wird im Textfeld das aktuelle Systemdatum angezeigt.

Verwenden der Date-Funktion in VBA-Code    

Hinweis : Die folgenden Beispiele zeigen die Verwendung dieser Funktion in einem VBA-Modul (Visual Basic für Applikationen). Wenn Sie weitere Informationen zum Arbeiten mit VBA wünschen, wählen Sie Entwicklerhilfe in der Dropdownliste neben Suchen, und geben Sie einen oder mehrere Begriffe in das Suchfeld ein.

Dieses Beispiel verwendet die Date-Funktion, um das aktuelle Systemdatum zurückzugeben.

Dim MyDate
MyDate = Date ' MyDate contains the current system date.
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×