Das Vorab-Laden von Inhalten für Besprechungen mit Outlook ein- oder ausschalten

Benutzer können Inhalte, Dateien oder Anlagen, die an die Outlook-Besprechungseinladung angefügt wurden, in eine Skype for Business Online-Besprechung vorab hochladen. Sie können diese Funktion jedoch ein- oder ausschalten. Sie ist für alle Organisationen aktiviert, die Skype for Business Online verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Anlagen für eine Skype for Business-Besprechung im Voraus hochladen können.

Hinweise : 

  • Derzeit sind keine Cmdlets in Skype for Business Online zum Einrichten oder Anzeigen von Online-Werten für MaxContentStorageMB und MaxUploadFileMB verfügbar. Sie sind nur für Bereitstellungen vor Ort verfügbar. Es ist wichtig zu wissen, dass Inhalte nicht in eine Besprechung hochgeladen werden, wenn der angefügte Inhalt MaxUploadFileSizeMB überschreitet oder der Grenzwert MaxContentStorageMB erreicht wird.

Erste Schritte

Überprüfen, ob Windows PowerShell 3.0 oder höher ausgeführt wird

  1. Zum Überprüfen, ob Version 3.0 oder höher ausgeführt wird, gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie im Startmenü auf Windows PowerShell.

  2. Überprüfen Sie die Version, indem Sie im Fenster Windows PowerShell die Zeichenfolge Get-Host eingeben.

  3. Wenn Sie nicht über Version 3.0 oder eine höhere Version verfügen, müssen Sie Updates für Windows PowerShell herunterladen und installieren. Informationen zum Herunterladen von Windows PowerShell und zum Aktualisieren auf Version 4.0 finden Sie unter Windows Management Framework 4.0. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  4. Sie müssen auch das Windows PowerShell-Modul für Skype for Business Online installieren, mit dem Sie eine Windows PowerShell-Remotesitzung erstellen können, die eine Verbindung mit Skype for Business Online herstellt. Dieses Modul, das nur auf 64-Bit-Computern unterstützt wird, kann aus dem Microsoft Download Center unter Windows PowerShell-Modul für Skype for Business Online heruntergeladen werden. Starten Sie Ihren Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Verbinden mit allen Office 365-Diensten in einem einzigen Windows PowerShell-Fenster.

Starten einer Windows PowerShell-Sitzung

  1. Wechseln Sie über das Startmenü zu Windows PowerShell.

  2. Stellen Sie im Fenster Windows PowerShell eine Verbindung mit Ihrer Office 365-Organisation her, indem Sie Folgendes ausführen:

    Hinweis : Sie müssen den Befehl Import-Module nur bei der ersten Verwendung des Windows PowerShell-Moduls für Skype for Business Online ausführen.

    Import-Module "C:\Program Files\Common Files\Skype for Business Online\Modules\SkypeOnlineConnector\SkypeOnlineConnector.psd1"
    $credential = Get-Credential
    $session = New-CsOnlineSession -Credential $credential
    Import-PSSession $session

Weitere Informationen zum Starten von Windows PowerShell finden Sie unter Verbinden mit allen Office 365-Diensten in einem einzigen Windows PowerShell-Fenster oder Herstellen der Verbindung zu Skype for Business Online mit Windows PowerShell.

Aktivieren oder Deaktivieren dieser Funktion

Die Funktion, Inhalte, die an eine Outlook-Besprechungseinladung angehängt sind, im Voraus in Skype for Business Online-Besprechungen hochzuladen, ist standardmäßig aktiviert. Möglicherweise müssen Sie diese Funktion zum Vorab-Hochladen von Inhalten in Besprechungen für Benutzer in Ihrer Organisation jedoch deaktivieren.

Wichtig : Diese Einstellung kann nur für Ihre gesamte Organisation ein- oder ausgeschaltet werden. Sie können die Funktion nicht für einen einzelnen Benutzer aktivieren oder deaktivieren.

Um die Funktion zu deaktivieren, öffnen Sie Windows PowerShell und führen Sie die folgenden Schritte aus:

Grant-CsGraphPolicy -PolicyName GraphDisabled 

Wenn Sie sie wieder aktivieren möchten, öffnen Sie Windows PowerShell und gehen Sie wie folgt vor:

Grant-CsGraphPolicy -PolicyName GraphEnabled 

Möchten Sie mehr über Windows PowerShell erfahren?

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×