Cycle-Eigenschaft (Zyklus)

Betrifft

Form-Objekt

Um anzugeben, was geschieht, wenn Sie die TAB-TASTE verwenden und sich der Fokus im letzten Steuerelement auf einem gebundenen Formular befindet, können Sie die Cycle-Eigenschaft verwenden. Wert vom Typ Byte mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.Cycle

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Hinweise

Die Cycle-Eigenschaft verwendet folgende Einstellungen.

Einstellung

Visual Basic

Beschreibung

Alle Datensätze

0

(Standard) Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement in einem Formular wird der Fokus auf das erste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge des nächsten Datensatzes verschoben.

Aktueller Datensatz

1

Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement in einem Formular wird der Fokus auf das erste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge desselben Datensatzes verschoben.

Aktuelle Seite

2

Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement einer Seite wird der Fokus zurück auf das erste Steuerelement in Aktivierreihenfolge auf der Seite geworfen.


Hinweis : Sie können die Cycle-Eigenschaft verwenden, indem Sie das Eigenschaftenblatt des Formulars, ein Makro oder einen Code von Visual Basic for Applications (VBA) verwenden.

Sie können die Cycle-Eigenschaft in jeder Ansicht festlegen.

Wenn Sie die TAB-TASTE in einem Formular verwenden, durchläuft der Fokus die Steuerelemente im Formular entsprechend der Position eines jedes Steuerelements in der Aktivierreihenfolge.

Sie können die Cycle-Eigenschaft auf Alle Datensätze für Formulare festlegen, die für Dateneingabe entworfen wurden. Das ermöglicht dem Benutzer, durch Drücken der TAB-TASTE zu einem neuen Datensatz zu wechseln.

Hinweis : Die Cycle-Eigenschaft steuert nur das TAB-Schlüsselverhalten in dem Formular, in dem die Eigenschaft festgelegt wird. Wenn sich ein Unterformularsteuerelement in der Aktivierreihenfolge befindet, bestimmt die Einstellung der Cycle-Eigenschaft für das Unterformular, unmittelbar nachdem dieses den Fokus erhalten hat die weiteren Vorgänge nach Drücken der TAB-TASTE.

Drücken Sie STRG + TAB, um den Fokus außerhalb eines Unterformularsteuerelements zu verschieben.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×