Cycle-Eigenschaft (Zyklus)

Gilt für

Form-Objekt

Mithilfe der Cycle-Eigenschaft können Sie angeben, was geschieht, wenn Sie die TAB-TASTE drücken und sich der Fokus im letzten Steuerelement auf einem gebundenen Formular befindet. Byte mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.Cycle

Ausdruck erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte in der Liste "Gilt für" zurückgibt.

Hinweise

Die Cycle-Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.

Einstellung

Visual Basic

Beschreibung

Alle Datensätze

0

(Standard) Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement eines Formulars wird der Fokus auf das erste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge des nächsten Datensatzes verschoben.

Aktueller Datensatz

1

Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement eines Datensatzes wird der Fokus auf das erste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge desselben Datensatzes verschoben.

Aktuelle Seite

2

Durch Drücken der TAB-TASTE aus dem letzten Steuerelement einer Seite wird der Fokus wieder auf das erste Steuerelement in der Aktivierreihenfolge der Seite verschoben.


Hinweis : Sie können die Cycle-Eigenschaft mit dem Eigenschaftenblatt des Formulars, einem Makro oder mit VBA-Code (Visual Basic for Applications ) festlegen.

Sie können die Cycle-Eigenschaft in jeder Ansicht festlegen.

Wenn Sie die TAB-TASTE in einem Formular drücken, durchläuft der Fokus die Steuerelemente im Formular entsprechend der Position jedes einzelnen Steuerelements in der Aktivierreihenfolge.

Für Formulare, die für die Dateneingabe entworfen wurden, können Sie die Cycle-Eigenschaft auf Alle Datensätze festlegen. Dies ermöglicht dem Benutzer, durch Drücken der TAB-TASTE zu einem neuen Datensatz zu wechseln.

Hinweis : Die Cycle-Eigenschaft steuert nur das Verhalten der TAB-TASTE in dem Formular, in dem die Eigenschaft festgelegt wird. Wenn sich ein Unterformular-Steuerelement in der Aktivierreihenfolge befindet, bestimmt die Einstellung der Cycle-Eigenschaft für das Unterformular, unmittelbar nachdem dieses den Fokus erhalten hat, die weiteren Vorgänge nach Drücken der TAB-TASTE.

Drücken Sie STRG+TAB, um den Fokus außerhalb eines Unterformular-Steuerelements zu verschieben.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×