CREATE PROCEDURE-Anweisung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Erstellt eine gespeicherte Prozedur.

Hinweis : Microsoft Access-Datenbankmodul unterstützt nicht die Verwendung des VERFAHRENS ERSTELLEN, oder anderer DDL Anweisungen, die mit Microsoft Access - Datenbanken.

Syntax

CREATE PROCEDURE Prozedur (param1 Datentyp, param2 Datentyp] [,...]) ALS SQL-Anweisung

Die CREATE PROCEDURE-Anweisung besteht aus den folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

Prozedur

Ein Name für die Prozedur.

Param1, Param2

1 bis 255 Feldnamen oder Parameter.

Datentyp

Einer der primären Microsoft Access SQL-Datentypen oder deren Synonyme.

SQL-Anweisung

Eine SQL-Anweisung, wie z. B. SELECT, UPDATE, DELETE, INSERT, CREATE TABLE, DROP TABLE usw.


Beispiel

CREATE PROCEDURE Sales_By_CountryRegion ([Beginning Date] DateTime, [Ending Date] DateTime) AS SELECT Customer, [Ship Address] WHERE [Shipped Date] Between [Beginning Date] And [Ending Date]

Hinweise

Eine SQL-Prozedur besteht aus einer PROCEDURE-Klausel, die angibt, den Namen der Prozedur, eine optionale Liste von Parameterdefinitionen und eine SQL-Anweisung.

Der Name einer Prozedur darf nicht mit dem Namen einer vorhandenen Tabelle identisch sein.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×