Blockieren oder zulassen (Junk-E-Mail-Einstellungen)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Verwenden Sie die Einstellungen blockieren oder zulassen, um unerwünschte und unerwünschte e-Mail-Nachrichten durch Erstellen und Verwalten von Listen mit e-Mail-Adressen und Domänen Sie Trust und diejenigen, die Sie nicht. Wählen Sie Einstellungen Symbol "Einstellungen" zum Verwalten von junk-e-Mail-Einstellungen > Optionen, und wählen Sie dann eine der folgenden:

  • Blockieren oder zulassen

    ODER

  • Mail > Konten > Blockieren oder zulassen

Verwenden der Einstellungen von "Blockieren oder zulassen" zum Verwalten von Junk-E-Mails

Junk-E-Mail-Einstellungen

Sichere Absender und Empfänger

Blockierte Absender

Was muss ich sonst noch wissen?

Junk-E-Mail-Einstellungen

Einstellungen

Beschreibung

E-Mails nicht in Ordner "Junk-E-Mail" verschieben

Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie das Filtern von Junk-E-Mails deaktivieren möchten. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie auch keine der anderen Optionen auf dieser Seite verwenden.

Mit der Auswahl dieser Option wird nicht der vom Administrator aktivierte Filter für Junk-E-Mail deaktiviert.

Junk-E-Mails automatisch filtern

Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie das Filtern von Junk-E-Mails aktivieren möchten. Dieser Filter ist eine Erweiterung des vom Administrator aktivierten Filters für Junk-E-Mails.

Sichere Absender und Empfänger

Sichere Absender und Empfänger sind Domänen und Personen, deren Nachrichten nicht in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben werden sollen. Fügen Sie dieser Liste Absender hinzu, denen Sie vertrauen, und Empfänger, die nicht blockiert werden sollen.

Meine Kontakte sind vertrauenswürdige Absender

Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden E-Mails von Adressen in Ihrem Kontakteordner als sicher angesehen.

Blockierte Absender

Blockierte Absender sind Domänen oder Personen, von denen Sie keine E-Mail-Nachrichten erhalten möchten. Nachrichten, die von einer beliebigen E-Mail-Adresse oder Domäne in Ihrer Liste der blockierten Absender eingehen, werden direkt in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben.

Nur E-Mails von Personen in der Liste der sicheren Absender und Empfänger sowie lokalen Absendern vertrauen

Zusätzlich zu den Listen "Sichere Absender und Empfänger" und "Blockierte Absender" können Sie auch diese Einstellung verwenden, damit sämtliche E-Mails als Junk-E-Mails angesehen werden, wenn sie nicht von einer Person stammen, die sich in der Liste der sicheren Absender und Empfänger befindet, oder von einer Person im Adressbuch Ihrer Organisation.

Sichere Absender und Empfänger

Sichere Absender sind Domänen oder Personen, deren E-Mail-Nachrichten Sie immer erhalten möchten. Sichere Empfänger sind Empfänger, die Sie nicht blockieren möchten, normalerweise Gruppen, in denen Sie Mitglied sind. Nachrichten, die von einer E-Mail-Adresse oder eine Domäne in Ihrer Liste der sicheren Absender und Empfängereingehen, werden niemals in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben. Sie können jedoch durch die Einstellungen des Junk-E-Mail-Filters auf dem Server, der als Host für Ihr Postfach dient, blockiert werden, bevor sie Ihr Postfach erreichen.

Wie füge ich einen Absender oder eine Domäne hinzu?

  1. Melden Sie sich bei Outlook Web App an. Hilfe dazu finden Sie unter Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Outlook (oder Mail) aus. Alternativ können Sie auchdas App-Startfeld  Symbol für Office 365-App-Startfeld > Mail auswählen.

    Office 365-Navigationsoptionen
  3. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen  Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

    • Blockieren oder zulassen

      ODER

    • Mail > Konten > Blockieren oder zulassen

  4. Um einen Eintrag in der Liste Sichere Absender und Empfänger hinzuzufügen, geben Sie die e-Mail-Adresse oder Domäne, die Sie als sicher kennzeichnen, in das Textfeld EINGABETASTE einen Absender oder eine Domäne hier, und drücken die EINGABETASTE, oder wählen Sie das Pluszeichen Neu Symbol neben dem Textfeld möchten.

    • Wenn Sie beispielsweise alle E-Mails von Adressen, die auf contoso.com enden, als sicher kennzeichnen möchten, geben Sie contoso.com in das Textfeld ein.

    • Wenn Sie die E-Mail-Adresse einer bestimmten Person als sicher kennzeichnen möchten, geben Sie die vollständige E-Mail-Adresse dieser Person ein. Wenn Sie beispielsweise alle Nachrichten von kaischmitt@contoso.com als sicher kennzeichnen möchten, geben Sie kaischmitt@contoso.com in das Textfeld ein.

  5. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wie entferne ich einen Absender oder eine Domäne?

  1. Klicken Sie zum Entfernen eines Eintrags aus der Liste Sichere Absender und Empfänger, wählen Sie den Eintrag, um ihn zu markieren, und wählen Sie dann auf das Minuszeichen Minus .

  2. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wie bearbeite ich einen Absender oder eine Domäne?

  1. Um einen Eintrag in der Liste Sichere Absender und Empfänger zu ändern, wählen Sie den Eintrag, um ihn zu markieren, und wählen Sie dann auf das Bearbeiten-Symbol Bearbeiten .

  2. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

  3. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Blockierte Absender

Blockierte Absender sind Domänen oder Personen, von denen Sie keine E-Mail-Nachrichten erhalten möchten. Nachrichten, die von einer beliebigen E-Mail-Adresse oder Domäne in Ihrer Liste der blockierten Absender eingehen, werden direkt in den Junk-E-Mail-Ordner verschoben.

Wie füge ich einen Absender oder eine Domäne hinzu?

  1. Melden Sie sich bei Outlook Web App an. Hilfe dazu finden Sie unter Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Outlook (oder Mail) aus. Alternativ können Sie auchdas App-Startfeld  Symbol für Office 365-App-Startfeld > Mail auswählen.

    Office 365-Navigationsoptionen
  3. Wählen Sie oben auf der Seite Einstellungen  Einstellungen: Profil aktualisieren, Software installieren und mit der Cloud verbinden > Optionen aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

    • Blockieren oder zulassen

      ODER

    • Mail > Konten > Blockieren oder zulassen

  4. Um einen Eintrag in der Liste Blockierte Absender hinzuzufügen, geben Sie die e-Mail-Adresse oder Domäne, die in das Textfeld EINGABETASTE einen Absender oder Domäne hier blockieren und drücken die EINGABETASTE oder wählen Sie das Pluszeichen Neu Symbol neben dem Textfeld werden sollen.

    • Wenn Sie beispielsweise alle E-Mails von Adressen, die auf "contoso.com" enden, blockieren möchten, geben Sie contoso.com in das Textfeld ein.

    • Wenn Sie die E-Mail-Adresse einer bestimmten Person blockieren möchten, geben Sie die vollständige E-Mail-Adresse dieser Person ein. Wenn Sie beispielsweise alle Nachrichten von "kaischmitt@contoso.com" blockieren möchten, geben Sie kaischmitt@contoso.com in das Textfeld ein.

  5. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wie entferne ich einen Absender oder eine Domäne?

  1. Zum Entfernen eines Eintrags aus der Liste Blockierte Absender, wählen Sie den Eintrag, um ihn zu markieren, und wählen Sie dann auf das Minuszeichen Symbol Minus aus.

  2. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wie bearbeite ich einen Absender oder eine Domäne?

  1. Zum Ändern eines Eintrags in der Liste Blockierte Absender wählen Sie den Eintrag, um ihn zu markieren aus, und wählen Sie dann auf das Bearbeiten Symbol Bearbeiten .

  2. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

  3. Wählen Sie Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Was muss ich sonst noch wissen?

  1. Wenn Sie Mitglied einer E-Mail-Gruppe sind und in Ihrem Postfach Nachrichten erhalten, die an die Gruppenadresse adressiert sind, möchten Sie die Gruppenadresse wahrscheinlich der Liste der sicheren Absender und Empfänger hinzufügen.

  2. Möglicherweise befinden sich dem Server, der als Host für Ihr Postfach dient, Junk-E-Mail-Filter, mit denen Nachrichten geprüft werden, bevor sie an Ihr Postfach weitergeleitet werden. Auch wenn sich der Absender oder Empfänger einer Nachricht in Ihrer Liste der sicheren Absender und Empfänger befindet, wird die Nachricht möglicherweise herausgefiltert, bevor sie Ihr Postfach erreicht.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×