Blockieren Sie oder zulassen Sie des automatischen Herunterladens von Bildern in e-Mail-Nachrichten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Zum Schutz von junk-e-Mail-Absendern wird Microsoft Outlook standardmäßig blockieren des automatischen Herunterladens von Bildern aus dem Internet konfiguriert. Dieser Artikel beschreibt, warum das Sperren von Bildern kann Ihren Computer schützen und wie Sie Bilder entsperren können, die Sie der Meinung sind sichere heruntergeladen werden.

Die Vorteile des automatischen Herunterladens von Bildern:

  • Die Anzeige von möglicherweise anstößigem Material wird verhindert (wenn mit der Nachricht externer Inhalt verknüpft ist).

  • Die Daten auf Ihrem Computer werden vor Schadsoftware geschützt.

  • Wenn Sie eine Verbindung mit niedriger Bandbreite verwenden, können Sie selbst entscheiden, ob ein bestimmtes Bild die zum Herunterladen erforderliche Zeit und die Bandbreite rechtfertigt.

Finden Sie Informationen wie "Spammer" und anderen junk-e-Mail-Absender versuchen Sie, sammeln Informationen aus und oftmals beschädigen die Daten auf Ihrem Computer, Was versteckter sind, und wie sie mehr Spam generieren?

Inhalt dieses Artikels

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für eine einzelne Nachricht

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für alle Nachrichten

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für alle Nachrichten von einer bestimmten e-Mail-Adresse oder Domäne

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für eine einzelne Nachricht

Wenn Sie der Quelle einer Nachricht vertrauen, kann das Blockieren des Herunterladens verknüpfter Bilder und anderer externer Inhalte für einzelne Nachrichten aufgehoben werden:

  • Klicken Sie auf die Infoleiste am oberen Rand der Nachricht, und klicken Sie dann auf Bilder herunterladen. Outlook-Leiste

Hinweis : Wenn Sie in einer Nachricht, von der Sie im Lesebereich eine Vorschau anzeigen, auf Bilder herunterladen klicken, wird die Nachricht automatisch gespeichert, und die Bilder werden beim nächsten Öffnen der Nachricht erneut angezeigt. Wenn Sie in einer geöffneten Nachricht auf Bilder herunterladen klicken und die Bilder beim nächsten Öffnen der Nachricht wieder angezeigt werden sollen, muss die Nachricht gespeichert werden.

Seitenanfang

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für alle Nachrichten

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Optionen.

  3. Klicken Sie auf Sicherheitscenter.

  4. Klicken Sie unter Microsoft Outlook Trust Center auf Einstellungen für das Trust Center.

  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bilder in HTML-Nachrichten oder RSS-Elementen nicht automatisch herunterladen.

Seitenanfang

Aufheben des Blockierens automatischer Downloads für alle Nachrichten von einer bestimmten e-Mail-Adresse oder Domäne

  1. In einer geöffneten Nachricht, die von der e-Mail-Adresse oder Domäne gesendet wurde, mit der Maustaste eines der blockierten Elemente.

  2. Klicken Sie auf Absender zur Liste sicherer Absender hinzufügen oder Hinzufügen die Domäne @domain zur Liste sicherer Absender.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×