Bewährte Methoden für Gruppenrichtlinien

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Leitfaden für bewährte Methoden enthält Bereitstellungsempfehlungen sowie reale Beispiele aus der Office 365-Produktgruppe und von Lieferexperten von Microsoft Services. Eine Liste aller Artikel finden Sie unter Leitfaden für bewährte Methoden zur Bereitstellung von Office 365 ProPlus.

Mit Office 2013 hinzugefügte Richtlinieneinstellungen

  • UI-Standarddesign

  • Outlook-Updatebenachrichtigungen deaktivieren

  • Abrufen von Informationen zur Remotezertifizierungsstelle aktivieren

  • Schaltfläche "Office Store" in Outlook ausblenden

  • Updatebenachrichtigung ausblenden

  • OneDrive-Anmeldung anzeigen

  • Zielversion

  • Stichtag für Update

  • Updatepfad

  • Updates für vorhandene Internet Explorer-Sicherheitseinstellungen

Mit Office 2016 hinzugefügte Richtlinieneinstellungen

  • Lokal zwischengespeicherte Kopien von Serverdokumentversionen, die älter als n Tage sind, wegen Überalterung entfernen

  • Ausführung von Makros in Office-Dateien aus dem Internet blockieren

  • Konvertierungsdienstoptionen

  • Gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit für Word deaktivieren

  • InfoPath-Formulareigenschaften nicht zu Outlook-Eigenschaften höher stufen

  • Dokumentinformationsbereich für Signal übertragende Elemente der Benutzeroberfläche

  • DLP beim Starten der Anwendung aktivieren

  • Integrierte Vorlagen für Formvorgaben ausblenden

  • Office 365-Clientverwaltung

  • Speicherort des Caches für Office-Dokumente

  • Offlinemodus für Dokumentinformationsbereich

  • Optionen für PowerPoint-Designer

  • Persönliche Microsoft-Konten an der Verwendung von MAPI hindern

  • BITS priorisieren

  • Veröffentlichen auf "Docs.com"

  • Persönliche Informationen senden

  • Das mindestens erforderliche Betriebssystem für die Überprüfung von agilen VBA-Signaturen festlegen

  • VBA-Legacysignaturen vertrauen

  • Audioaufzeichnung bei Bildschirmaufzeichnungen deaktivieren

  • Update-Kanal

Übersicht über alle Office 2016-Gruppenrichtlinieneinstellungen

Die Tabelle office2016grouppolicyandoctsettings.xlsx enthält alle Gruppenrichtlinieneinstellungen für Office 2016.

Hinweis : Microsoft stellt Updates für Office 2016-Gruppenrichtlinieneinstellungen bereit. Sie sollten in regelmäßigen Abständen unter Administrationsvorlagen für Office 2016 herunterladen prüfen, ob neue Versionen von administrativen Vorlagendateien für Office 2016 zur Verfügung stehen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×