Bewährte Methoden bei der Verwendung von Office 365 in einem langsamen Netzwerk

Wäre es nicht schön, wenn Ihre Internetverbindung immer schnell und niemals unterbrochen wäre? Vielleicht wird es diesen Tag geben. In der Zwischenzeit gibt es aber einige praktische Dinge, die Sie unternehmen können, um die Probleme eines unwilligen Netzwerks zu umgehen und dabei immer noch das Tagesgeschäft erledigt zu bekommen. Obgleich Office 365 ein cloudbasierter Dienst ist, bietet es auch viele Möglichkeiten, um offline mit Inhalten zu arbeiten und Änderungen nahtlos zu synchronisieren. Nebenbei bemerkt, ist es manchmal effizienter, offline mit Inhalten zu arbeiten, alleine weil Anwendungen schneller ausgeführt werden und die Benutzeroberfläche schneller reagiert. Der Punkt hierbei ist: Office 365 ermöglicht Ihnen das Beste aus beiden Welten. Im Folgenden erläutern wir, wie Sie hiervon profitieren können.

Tipp : Möchten Sie sehen wie langsam (oder schnell) Ihre Netzwerkverbindung ist? Probieren Sie den OOKLA-Geschwindigkeitstest oder die Netzwerk-Geschwindigkeitstest-App.

Inhalt dieses Artikels

Warum ist mein Netzwerk so langsam?

Sind Sie sicher, dass es am Netzwerk liegt?

Bewährte Methoden bei der Verwendung des Browsers

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Outlook und Outlook Web App

Bewährte Methoden bei der Verwendung von OneNote

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Lync Online

Bewährte Methoden bei der Verwendung von SharePoint-Listen

Bewährte Methoden zum Anpassen von Webseiten

Bewährte Methoden bei der Verwendung von OneDrive for Business

Was ist die beste Methode zum Melden von Problemen?

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Project Online

Warum ist mein Netzwerk so langsam?

Obgleich Sie keinen Einfluss auf die Netzwerkleistung selbst haben, hilft es, zu verstehen, was sich im Hintergrund abspielt Das Internet ist enorm komplex, aber es gibt ein paar Konzepte, die Ihnen bei einem besseren Verständnis der Situation helfen können. Wenn Sie die bewährten Methoden in diesem Artikel beachten, können Sie Leistungsprobleme umgehen und Frustration vermeiden.

Faktoren für die Netzwerkleistung
Hauptfaktoren, die die Netzwerkleistung beeinflussen

Bandbreite und Latenz    Die zwei wichtigsten Maße der Netzwerkleistung sind Bandbreite und Latenz (Wartezeit):

  • Bandbreite ist die in Bits pro Sekunde gemessene Durchsatzrate. Größer ist hierbei besser. Bandbreite ist wie ein Wasserrohr. Je größer das Rohr, desto mehr Wasser kann durchfließen.

  • Latenz (Wartezeit) ist die Zeit, die Inhalte benötigen, von einem Server oder Dienst auf Ihr Gerät zu gelangen. Sie wird in Millisekunden gemessen. Schneller ist besser. Latenz kann durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden, einschließlich geringer Bandbreite, einer dürftigen Verbindung oder mangelhafter Übertragungszeit.

Häufig auftretende Probleme    Neben Bandbreite und Latenz wirken sich andere Probleme auf die Netzwerkleistung aus, die außerdem nicht vorhersagbar sind. Die Netzwerkleistung kann in Abhängigkeit von der Tageszeit oder Ihrem physischen Standort schwanken. Das Netzwerk kann überfüllt sein, wenn bestimmte Ereignisse eintreten, durch die die Nutzung des Internet Spitzen erfährt, z. B. eine Naturkatastrophe oder ein großes öffentliches Ereignis. Die Größe und Komplexität der Seite, die geladen wird, sowie die Anzahl und Größe der übertragenen Dateien wirken sich direkt auf die Leistung aus. Eine WLAN-Verbindung kann sich vorübergehend verschlechtern: Wenn Sie beispielsweise bei einer großen Konferenzbesprechung mit Tausenden von Teilnehmern eine Abstimmung durchführen, indem Sie alle auffordern, gleichzeitig zu twittern.

Überlegungen betreffend ein Satellitennetzwerks    Ein Satellitennetzwerk ist sinnvoll, wenn ein terristisches Netzwerk nicht machbar ist, wie in spärlich bewohnten ländlichen Gebieten, auf Kreuzfahrtschiffen oder für fernab liegende wissenschaftliche Stationen. Diese Netzwerke basieren auf Satelliten, die sich in einer geostationären Umlaufbahn 35.900 km über dem Äquator befinden. Da die Übertragung jedoch etwa 160.000 km zurücklegen muss, hat ein Satellitennetzwerk eine höhere Latenz (500 ms oder mehr) als ein terristisches Netzwerk (20 bis 50 ms). Unter optimalen Bedingungen bemerken Sie diese Latenz möglicherweise nicht, aber beim Herunterladen von großen Dateien, beim Streamen von Videos und beim Spielen fällt sie möglicherweise doch ins Gewicht. Ein weiteres Problem ist die so genannte "Regenverblassung" bei schlechtem Wetter wie Gewittern und Schneestürmen, die zu einer vorübergehenden Unterbrechung der Satellitenverbindung führen kann.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Sind Sie sicher, dass es am Netzwerk liegt?

Immer, wenn Leistungsprobleme auftreten, stellen Sie zuerst sicher, dass nicht Ihr Gerät die Ursache für das Problem ist. Es gibt zwei Dinge, die Sie unternehmen können, die zu einer merklichen Verbesserung führen können:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät einwandfrei ausgeführt wird und dass sich keine Schadsoftware auf Ihrem Computer befindet.

  • Wenn möglich, kaufen Sie mehr Arbeitsspeicher. Das Hinzufügen von Arbeitsspeicher stellt die einfachste und häufig auch wirkungsvollste Art dar, die Leistung auf Ihrem Gerät zu verbessern. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie mit großen Dateien und Videos arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter Windows-Leistung und -Wartung und Beheben von Problemen mit der Windows-Systemleistung.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung des Browsers

Ihr Browser ist Ihr Gateway zu Office 365, weshalb er sich auf die Leistung auswirken kann, insbesondere durch die Zeit, die es dauert, eine Seite zu laden, und wie häufig Sie Roundtrips zum Office 365-Dienst durchführen.

Browser im Allgemeinen   

Hier einige allgemeine Überlegungen zu Browsern:

  • Deaktivieren Sie Browser-Add-Ons, die sich negativ auf die Leistung auswirken können oder die Sie nicht wirklich benötigen.

  • Vergrößern Sie den Cache für Ihre temporären Internetdateien.

  • Nachdem Sie sich bei Ihrem Firmen- oder Schulkonto angemeldet haben, lassen Sie das Browserfenster den ganzen Tag geöffnet. Sie können weitere Registerkarten und Fenster öffnen, ohne sich erneut anzumelden. Wenn Sie sich bei einem anderen Konto anmelden müssen, verwenden Sie InPrivate-Browsing.

  • Sobald alle Seiten heruntergeladen und geöffnet sind, lassen Sie sie geöffnet, indem Sie Registerkarten verwenden. Sie können ganz einfach zwischen Registerkarten navigieren und die Seite später am Tag verwenden. Aktualisieren Sie eine Seite nur, wenn Sie die neusten Daten auf dieser Seite benötigen.

  • Wenn das Öffnen einer Seite zu lange dauert, beenden Sie den Seitendownload (drücken Sie die ESC-TASTE), und aktualisieren Sie dann die Seite (drücken Sie F5).

  • Reduzieren Sie, wenn möglich, Roundtrips zu Office 365. Statt beispielsweise durch Listen oder Bibliotheken zu blättern, verwenden Sie eine Suche, um Dateien in einer großen Bibliothek aufzufinden, und Filter in einer Liste, um direkt zu dem gewünschten Ergebnis zu gelangen. Oder erstellen Sie Ansichten, die die Ladezeit von Seiten minimieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verbessern der Seitenleistung.

  • Wenn die Videoleistung schlecht ist, können Sie vielleicht das Video herunterladen und auf Ihrem Gerät ansehen. Möglicherweise ist ein Downloadlink verfügbar, oder Sie können mit der rechten Maustaste auf den Videolink klicken und Ziel speichern unter auswählen.

Browserspezifisch   

Hier einige Vorschläge zu Ihrem spezifischen Browser:

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Outlook und Outlook Web App

Das Lesen, Schreiben und Organisieren von E-Mails nehmen einen großen Teil des Tages ein. Sowohl Outlook als auch Outlook Web App (OWA) bieten Offlineunterstützung. Eine weitere nützliche Alternative ist die Verwendung einer E-Mail-App auf Ihrem Smartphone. Verwenden Sie die folgenden Optionen, die am besten Ihre Anforderungen erfüllen:

  • Führen Sie ein Upgrade auf Outlook 2013 SP1 oder höher durch, um grundlegende Leistungssteigerungen gegenüber vorherigen Versionen zu erfahren.

  • Mit Outlook Web App können Sie offline Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse erstellen, die bei der nächsten Verbindung von OWA mit Office 365 hochgeladen werden. Weitere Informationen zum Einrichten und Verwenden von OWA im Offlinemodus finden Sie unter Offlineverwendung von Outlook Web App.

  • Mit Outlook können Sie im Cachemodus arbeiten, bei dem es immer, wenn möglich, automatisch eine Verbindung herstellt. Sie können Outlook Ihr ganzes Postfach herunterladen lassen, oder auch nur einen Teil davon. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des Exchange-Cache-Modus und Ändern des E-Mail-Umfangs, der offline verfügbar sein soll.

  • Outlook bietet auch einen Offlinemodus. Um diesen zu verwenden, müssen Sie zuerst den Cachemodus einrichten, damit Informationen aus Ihrem Konto auf Ihren Computer kopiert werden. Auch im Offlinemodus versucht Outlook, mithilfe der Übermittlungseinstellungen eine Verbindung herzustellen, oder wenn Sie es manuell auf das Onlinearbeiten festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Einsparen von Datenverbindungskosten durch Offlinearbeit, Ändern der Übermittlungseinstellungen bei der Offlinearbeit und Wechseln vom Offline- in den Onlinemodus.

  • Wenn Sie ein Smartphone besitzen, können Sie es verwenden, um Ihre E-Mails und Ihren Kalender über das Netzwerk Ihres Mobilfunkanbieters zu sichten.

Hinweis : Im Folgenden finden Sie einige Anleitungen, wann Sie Outlook oder OWA verwenden können. Wenn Datenträgerspeicherplatz auf Ihrem Gerät ohne Belang ist, verfügt Outlook über den vollständigen Funktionsumfang und dürft für Sie am besten funktionieren. Wenn Datenträgerspeicherplatz auf Ihrem Gerät ein Problem darstellt, erwägen Sie die Verwendung von OWA, das über eine Teilmenge der Funktionen verfügt, aber ebenfalls in einer Onlinesituation am besten funktioniert. Natürlich können Sie beide benutzen, weil sie sehr gut zusammenarbeiten.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von OneDrive for Business

OneDrive for Business ist von Grund auf darauf ausgelegt, mit Ihren Dateien online und offline zu arbeiten. Nachdem Sie es eingerichtet haben, erfolgt die Synchronisierung von Änderungen automatisch und zuverlässig, wo und wann auch immer Sie diese vornehmen. Wenn das Netzwerk langsam ist, können Sie mit der Offlineversion der Dateien arbeiten.

Die Synchronisierungs-App von OneDrive for Business ist mit Office 2013 (Professional Plus oder den Standardeditionen) verfügbar oder mit einem Office 365-Abonnement, das die Office 2013-Anwendungen einschließt. Wenn Sie nicht über Office 2013 verfügen, können Sie die OneDrive for Business-Synchronisierungs-App auch kostenlose herunterladen. Diese App ist auch schneller als die Verwendung der Befehle In Explorer öffnen oder Hochladen. Weitere Informationen finden Sie unter Synchronisieren von OneDrive for Business- oder SharePoint-Websitebibliotheken auf Ihren Computer.

Im Folgenden finden Sie einige zusätzliche Anleitungen zur Verwendung der OneDrive for Business-Synchronisierungs-App:

  • Wenn Sie eine große Bibliothek zum ersten Mal synchronisieren, starten Sie die Synchronisierung während der verkehrsarmen Zeiten, z. B. nachts.

  • Sie können das Feature Synchronisierung anhalten verwenden, um die Synchronisierung von Aktualisierungen vorübergehend zu unterbrechen. Verwenden Sie dieses Feature aber nur für kurze Zeiträume, zum Beispiel ein paar Stunden am Stück, um das Aufstauen großer Mengen von Aktualisierungen zu vermeiden und das Risiko von Konflikten bei der Zusammenführung zu minimieren, wenn mehrere Personen am selben Dokument arbeiten.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von OneNote

Jede SharePoint-Teamwebsite besitzt ein integriertes OneNote-Notizbuch, und Sie können ganz einfach eigene erstellen. OneNote ist eine großartige Möglichkeit, um Informationen zeitgerecht zu sammeln, die Sie jeden Tag benötigen, um Aufgaben zu erledigen. Beispielsweise verwenden viele Teams OneNote als Sammelstelle für wöchentliche Besprechungen, Projektnotizen, Ideen, Pläne und Statusberichte. Sie können diese verstreuten Informationen mithilfe von Seiten, Abschnitten und Registerkarten ordentlich sortieren.

Das Schöne an OneNote ist aber, dass Sie praktisch von jedem Gerät aus auf den Inhalt zugreifen können, egal ob Desktopcomputer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen mehr über Speichern oder Synchronisieren machen, weil OneNote das für Sie erledigt.

Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft OneNote.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Lync Online

Im Folgenden finden Sie allgemeine Richtlinien für die Verwendung von Lync Online bei langsamen Netzwerken:

  • Verwenden Sie Chat, wann immer Sie können, weil dies in langsamen Netzwerken gut funktioniert.

  • Vermeiden Sie Telefonanrufe über ein VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) oder über RAS-Verbindungen (Remote Access Service).

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Audiogerät zugelassen ist. Weitere Informationen finden Sie unter Für Microsoft Lync geeignete Telefone und Geräte.

  • Wenn Sie PowerPoint in einer Onlinepräsentation verwenden, verringern Sie die Größe und Komplexität der Folien. Weitere Informationen finden Sie unter Tipps für eine bessere Leistung Ihrer Präsentation.

  • Wann immer möglich, geben Sie einen Bildschirm frei statt eines Programms oder Desktops. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben Ihres Desktops oder eines Programms in Lync.

  • Statt die PowerPoint-Folien freizugeben, senden Sie sie vorab als Anlage einer Besprechungsanfrage, sodass die Teilnehmer die Folien auf ihren Clientgeräten anzeigen können. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten einer Lync-Besprechung.

  • Die Videoleistung ist stark von der Netzwerkleistung abhängig. Vermeiden Sie die Verwendung von Video, wenn das Netzwerk langsam ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Schlechte Audio- oder Videoqualität in Lync Online und Langsame Bildschirmaktualisierung in Lync 2013.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von SharePoint-Listen

Das Offlinearbeiten mit Listendaten, um Daten "aufzupolieren", zu analysieren oder als Berichte aufzubereiten stellt eine gute Methode dar, um die Auswirkungen eines langsamen Netzwerks zu minimieren. Sie können mehr Listen in Microsoft Access 2013 lesen und schreiben, indem Sie eine Verknüpfung zu diesen erstellen. Sie können auch eine Liste in eine Excel-Tabelle exportieren, wodurch eine unidirektionale Datenverbindung zwischen der Excel-Tabelle und der Liste erstellt wird.

Außerdem können Sie, wenn das Access Services-Feature aktiviert ist, mit sehr viel mehr Daten als dem Schwellenwert für Listenansichten arbeiten, standardmäßig mit bis zu 50.000 Elementen. Sowohl Access 2013 als auch Excel 2013 verarbeiten Listendaten automatisch in kleinen Paketen und setzt die Daten anschließend wieder zusammen, wodurch mit erheblich mehr Daten, als vom Schwellenwert für die Listenansicht angegeben, gearbeitet werden kann, ohne die Dienstleistung bei anderen Benutzern zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Weitere Informationen zum Verwalten großer Listen" in Verwalten großer Listen und Bibliotheken in Office 365.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden zum Anpassen von Webseiten

Wenn Sie eine Webseite anpassen, können Sie unabsichtlich die Leistung der Seite verschlechtern. Dabei kann sich eine Reihe von Faktoren auswirken, z. B. die Komplexität und Größe der Seite, die Anzahl der hinzugefügten Webparts, die Anzahl der anfänglich angezeigten Listen- oder Bibliothekselemente sowie die Art, in der die Seite codiert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Optimieren der SharePoint Online-Leistung.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Bewährte Methoden bei der Verwendung von Project Online

Die folgenden Richtlinien können Ihnen helfen, die Netzwerkleistung zu verbessern.

  • Project Online und SharePoint Online setzen eine Synchronisierung voraus, die zeitaufwändig sein kann. Wenn die Projektteams nur geringe Fluktuationen aufweisen, deaktivieren Sie die Synchronisierung von Projektwebsites, um die Leistung bei der Projektveröffentlichung und Projektdetailseiten zu verbessern. Beschränken Sie die Active Directory-Synchronisierung auf Ressourcengruppen, die das System tatsächlich verwenden müssen, und achten Sie auf mögliche Berechtigungsprobleme nach der Synchronisierung großer Gruppen.

  • Wenn Ihre Organisation Projektwebsites verwendet, erstellen Sie diese nach Bedarf und nicht automatisch. Dadurch wird die erste Veröffentlichung beschleunigt, und nicht benötigte Websites und Inhalte werden vermieden.

  • Projektdetailseiten (Project Detail Pages, PDP) können eine Neuberechnung des gesamten Projekts auslösen und Workflowaktionen anstoßen, die beide leistungsintensive Vorgänge sind. Um das Auslösen von zwei gleichzeitigen Aktualisierungsvorgängen der gleichen PDP zu vermeiden, aktualisieren Sie möglichst nicht die Kalenderfelder (Startdatum Enddatum, Statusdatum und aktuelles Datum) und die nicht planungsabhängigen Felder (Projektname, Beschreibung und Besitzer).

  • Verringern Sie die Anzahl der Webparts und der benutzerdefinierten Felder, die auf den einzelnen PDPs angezeigt werden. Erstellen Sie eine dedizierte PDP, die nur die zu aktualisierenden Felder enthält, um die Lade- und Speicherzeiten verbessert.

  • Wenn Sie OData für die Berichterstellung verwenden, beschränken Sie die Menge der zur Laufzeit abzufragenden Daten durch eine serverseitige Filterung.

Weitere Informationen finden Sie unter Optimieren der Project Online-Leistung.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Was ist die beste Methode zum Melden von Problemen?

Microsoft arbeitet mithilfe folgender Maßnahmen ständig daran, die Gesamtleistung von Office 365 zu verbessern: Überwachung des Netzwerks, Messung von Bandbreite und Latenz, Verbessern der Seitenladezeiten, Verringern von Datenträger-E/A, Neugestaltung von Seiten unter Aspekten einer minimalen Downloadstrategie, Optimieren der Hardware von Rechenzentren und Einrichten weiterer Rechenzentren. Weitere Informationen zum Überprüfen Ihres aktuellen Status und zum Melden von Problemen finden Sie unter Anzeigen des Status Ihrer Dienste.

Schaltfläche "Seitenanfang" Seitenanfang

Siehe auch

Netzwerkplanung und Leistungsoptimierung für Office 365

Microsoft Virtual Academy-Kurs – Office 365-Leistungsverwaltung

Verwalten von Office 365-Endpunkten

Beheben von Konnektivitätsproblemen bei Office 365

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×