Bericht der für Einwahlkonferenzen blockierten Benutzer

Im Office 365 Admin Center finden Sie viele verschiedene Arten von Berichten, darunter Berichte für Skype for Business Online. Im Bericht der für Einwahlkonferenzen blockierten Benutzer sind die Benutzer aufgeführt, die während der letzten drei (3) Monate aufgrund von betrügerischen Anrufaktivitäten blockiert wurden bzw. deren Blockierung aufgehoben wurde.

So zeigen Sie diesen Bericht an
  1. Navigieren Sie zu Office 365 Admin Center > Berichte.

  2. Klicken Sie im Office 365-Dashboardfenster unter Skype for Business auf Blockierte Benutzer.

Dieser Bericht sieht wie folgt aus:

Der Bericht "Für Einwahlkonferenzen gesperrte Benutzer"

In diesem Bericht werden die folgenden Metriken verwendet:

Metrik

Beschreibung

Aktionsdatum

Zeigt das Datum an, an dem der Benutzer blockiert bzw. an dem die Blockierung des Benutzers aufgehoben wurde.

Benutzername

Zeigt den Benutzerprinzipalnamen an.

Aktionstyp

Zeigt an, ob der Benutzer blockiert wurde oder die Blockierung aufgehoben wurde.

Telefonnummer

Zeigt die Telefonnummer des Benutzers an.

Grund

Zeigt den Grund für die Blockierung des Benutzers an.

Möchten Sie mehr über die Berichterstellung in Skype for Business Online wissen?

Sie können Nutzungstrends überwachen und anzeigen und die Benutzer anzeigen, die aufgrund von betrügerischen Aktivitäten blockiert wurden bzw. deren Blockierung aufgehoben wurde.

Sie können die Berichtdaten mit der bereitgestellten RESTful WebService-API in Excel importieren. Siehe dazu CsUsersBlockedDailyVerwenden von Excel zum Abrufen von Office 365-Berichterstellungsdaten

Zwar ist das Office 365 Admin Center die einfachere Methode, aber Sie können auch das Get-CsUsersBlockedReport Bericht Skype for Business Online zu erstellen.

Wichtig : Skype for Business Online-Berichterstellung-Cmdlets sind in der Exchange Online PowerShell verfügbar. Informationen zur Verbindung mit der Exchange PowerShell finden Sie unterHerstellen einer Verbindung mit Exchange Online mithilfe der Remote PowerShell

Informationen zum Anzeigen anderer Skype for Business Online-Berichte finden Sie unter Kurzübersicht: Skype for Business Online-Berichterstellung.

In Bezug auf Windows PowerShell dreht sich bei Skype for Business Online alles um das Verwalten von Benutzern und der Funktionen, die Benutzer verwenden oder nicht verwenden können. Mit Windows PowerShell können Sie Office 365 über einen zentralen Administrationspunkt mithilfe von automatisierten und skriptgesteuerten Aktionen verwalten und so Ihre tägliche Arbeit rationalisieren. Informieren Sie sich in den folgenden Artikeln über die Verwendung von Windows PowerShell:

Windows PowerShell bietet im Vergleich zur ausschließlichen Verwendung der Office 365 Admin Center-Benutzeroberfläche viele Vorteile hinsichtlich Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität. In den folgenden Themen erfahren Sie mehr über diese Vorteile:

Siehe auch

Skype for Business Online-Berichterstellung

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×