Bereitstellen von Office 365 Enterprise für Ihre Organisation

Sind Sie bereit, Office 365 Enterprise bereitzustellen und in Ihre lokale Infrastruktur zu integrieren? Dann sollen Ihnen diese Schritte helfen, Ihr Verzeichnis zu verbinden, Ihre Daten zu migrieren und die Personen in Ihrer Organisation bei den ersten Schritten mit der neuesten Office 2016-Version zu unterstützen.

Diese Schritte gelten für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, die mit einer benutzerdefinierten Bereitstellung von Office 365 Enterprise beginnen möchten.

Sie verfügen nicht über Office 365 Enterprise? Im Artikel Einrichten von Office 365 Business finden Sie Anleitungen für kleine Unternehmen.

Der End-to-End-Vorgang zum Einrichten von Office 365 Enterprise

Office 365 FastTrack ist die beste Methode für die Bereitstellung von Office 365. FastTrack-Techniker führen Sie durch die am häufigsten verwendeten Bereitstellungskonfigurationen und können im Verlauf dieses Prozesses Fragen beantworten. Wenn Sie Office 365 selber bereitstellen möchten, sollen die folgenden Bereitstellungsschritte Sie dabei unterstützen.

Einrichten von Office 365   

Aufgabe

1. Vorbereiten für Office 365   

Diese Tools und Ressourcen helfen Ihnen bei der Vorbereitung Ihres Netzwerks, Ihres Verzeichnisses und Ihrer Endbenutzer für Office 365.

Online

2. Anmelden und Hinzufügen Ihrer Internetdomäne(n) zu Office 365   

Melden Sie sich beim Portal an, und fügen Sie Ihrem Office 365-Abonnement eine oder mehrere Domänen hinzu, ohne Benutzer hinzuzufügen oder E-Mail zu migrieren.

Wenn Sie alle Ihre Benutzer und Dienste gleichzeitig konfigurieren möchten, führen Sie unsere Anweisungen für die grundlegende Einrichtung aus.

Wichtig : Die Anweisungen für die grundlegende Einrichtung funktionieren nicht, wenn Sie Ihre Benutzer aus einem lokalen Verzeichnis synchronisieren oder einmaliges Anmelden (Single-Sign On, SSO) nutzen möchten.

Hybrid

3. Herstellen einer Verbindung zwischen Ihrem Verzeichnis und Office 365   

Leitfaden zu den Konfigurationsoptionen für Identitätssynchronisierung und/oder SSO.

Verwenden Sie den Ratgeber für AAD Connect und den Einrichtungsleitfaden für Azure Active Directory Premium, um angepasste Anleitungen für die Einrichtung zu erhalten.

Tools zur Wartung

4. Konfigurieren von Office 365-Diensten und -Anwendungen   

Beginnen Sie hier, um E-Mail, Dateifreigabe, Chat oder jeden der anderen Office 365-Dienste und -Anwendungen zu konfigurieren.

Migrieren

5. Migrieren von Daten zu Office 365   

Nachdem die Dienste konfiguriert wurden, können Sie mit der Datenmigration beginnen.

Cloud

6. Dafür sorgen, dass die Mitarbeiter Office 365 verwenden   

Helfen Sie den Personen in Ihrer Organisation mit diesen Ressourcen, Vertrauen in die Verwendung von Office 365 aufzubauen.

Wenn Sie Hilfe bei einer größer angelegten Bereitstellung benötigen, ist FastTrack ein hervorragender Ausgangspunkt. Sie können auch einen Partner finden, der Sie dabei unterstützt. Wenn Sie Hilfe bei der Bereitstellung von maximal 150 Arbeitsplätzen benötigen, führen Sie unsere Anweisungen für die grundlegende Einrichtung aus.

Sind Sie bereit für die ersten Schritte?

Erste Schritte

Office 365 FastTrack soll Ihnen beim Rollout von Office 365 persönlich helfen. Rufen Sie Hilfe zur Bereitstellung von Office 365 jetzt auf.

Rufnummer

Möchten Sie den Support kontaktieren? Rufen Sie den Office 365 Enterprise-Support an.

Registrieren

Sie haben Office 365 noch nicht gekauft? Registrieren Sie sich für Office 365 oder die kostenlose, für 30 Tage gültige Testversion.

(zurück zu "Grundlegende Einrichtung")

Es folgt ein Link, mit dem Sie schnell zurückkehren können: https://aka.ms/deploy365enterprisesteps

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×