Bereitstellen von Feedback zu Skype for Business

Bereitstellen von Feedback zu Skype for Business

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können jetzt ein Problem melden oder Feedback zu Ihrer Skype for Business-Erfahrung direkt an Microsoft senden.

Hinweis : Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie Feedback senden möchten und dies nicht funktioniert, bitten Sie Ihren Administrator oder den technischen Support für Ihren Arbeitsplatz, die Funktion zu aktivieren.

Um ein Problem melden oder Feedback

  1. Klicken Sie im Skype for Business-Hauptfenster auf den Pfeil neben der Schaltfläche Optionen Die Optionsschaltfläche in Skype for Business mit dem Pfeil nach rechts. , und wählen Sie dann Hilfe > Problem melden aus.

    Auswahl von „Problem melden“
  2. Geben Sie im Dialogfeld Problem melden Informationen zu Ihrem Problem ein.

    Dialogfeld „Problem melden“
    1. Wählen Sie eine Kategorie aus, um Ihr Problem zu beschreiben. Die Kategorien umfassen:

      • Teilnahme an der Besprechung nicht möglich

      • Video- oder Audioprobleme

      • Präsentation kann nicht freigegeben oder angezeigt werden

      • Probleme bei Chatnachrichten

      • Skype eingefroren oder heruntergefahren

      • Sonstiges

    2. Geben Sie im Feld Beschreibung des Problems eingeben eine Beschreibung des Problems oder Feedback ein.

    3. Wenn Sie dem Formular ein Bildschirmabbild beifügen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildschirmabbild Ihres Desktops hinzufügen.

      Hinweis : Die Screenshot-Funktion wird möglicherweise nicht angezeigt, wenn Sie von Ihrer Organisation deaktiviert wurde.

    4. Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche Sammeln und senden.

Hinweis : Wenn Sie Feedback senden, werden Skype for Business-Protokolle erstellt, die uns bei der Untersuchung der Fehler behilflich sind.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Für Administratoren: Aktivieren oder Deaktivieren von Feedbackberichten im Skype for Business-Client

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×