Bereitstellen von Beiträgen nur für eine kleine Personengruppe

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Es gibt Beiträge, die sind für einen öffentlichen Newsfeed nicht geeignet. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie eine Unterhaltung auf eine kleine Gruppe von Personen beschränken möchten. Oder Sie haben ein Thema, von dem Sie annehmen, dass es nicht für ein größeres Publikum interessant ist. Für diese Art von Beiträgen können Sie eine Teamwebsite zur Freigabe für ausgewählte Personen erstellen.

Hinweise : 

  • Sie benötigen die Berechtigung zum Erstellen neuer Websites.

  • In Ihrer Organisation sind einige der Features, die in diesem Artikel beschrieben sind, möglicherweise angepasst oder eingeschränkt.

Starten einer Unterhaltung in einer neuen Website

  1. Erstellen einer Website.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite Freigeben aus, um Personen festzulegen, für die Sie die Website freigeben möchten, und um den Newsfeed für eine Unterhaltung zu verwenden.

Jede Person, die Sie eingeladen haben, erhält eine E-Mail zu der neuen Website. Diese E-Mail enthält Folgendes:

  • Eine Nachricht, sofern Sie eine in die Einladung eingefügt haben

  • Einen Link, über den die eingeladene Person zur Newsfeedseite der Website geleitet wird

  • Eine Option, automatisch der neuen Website zu folgen, um Aktualisierungen in ihrem Newsfeed zu erhalten (ein Auswählen dieser Option leitet die eingeladene Person außerdem zur Newsfeedseite der Website)

    Hinweis : Mitglieder der Website müssen der Website folgen, wenn sie Aktualisierungen zu den Websitebeiträgen in ihrem Newsfeed empfangen möchten.

Veröffentlichen von Beiträgen im Newsfeed einer Teamwebsite

Zum Veröffentlichen von Beiträgen im Newsfeed einer Teamwebsite, beginnen Sie mit der Eingabe im Feld eine Unterhaltung beginnen aus. Hinzufügen von Features zur dem Beitrag, wie etwa Kategorien, Links, Videos, Dokumente, erwähnungen, und Bilder, wie Sie für eine Unterhaltung im öffentlichen Newsfeed auch machen würden. Beachten Sie jedoch die folgenden Unterschiede bei Tags und erwähnungen:

  • Wenn Sie eine Kategorie in einen Beitrag einfügen, erhalten Websitemitglieder nur dann eine Newsfeedaktualisierung zu der Kategorie, wenn sie der Teamwebsite folgen.

  • Sie können eine Person erwähnen, die kein Mitglied der Website ist. An diese Person wird eine E-Mail gesendet, die den Text des Beitrags, in dem die Person erwähnt ist, und einen Link zu "Vollständige Unterhaltung anzeigen" enthält. Wenn die Person dem Link folgt, wird sie in einer Meldung aufgefordert, beim Websiteadministrator Zugriff auf die Teamwebsite anzufordern. Der Websiteadministrator ist häufig die Person, die die Website erstellt hat.

Veröffentlichen von Beiträgen in einem Newsfeed auf einer Teamwebsite, der Sie folgen

Wenn Sie einer Website folgen, die einen Newsfeed enthält, erscheint der Websitename in einem Dropdownmenü in Ihrem persönlichen Newsfeed. Dadurch ist es möglich, dass Sie Beiträge im Newsfeed auf diesen Websites direkt vom Newsfeed auf Ihrer persönlichen Website aus veröffentlichen. Wenn Personen, die Sie zu der Website eingeladen haben, Ihnen folgen, sehen diese Ihre Beiträge in ihrem persönlichen Newsfeed sowie im Newsfeed der Website.

  1. Klicken Sie auf die app Startprogramm für das Schaltfläche für das App-Startfeld , und klicken Sie auf Newsfeed, oder klicken Sie auf Newsfeed am oberen Rand der Seite.

  2. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil neben Freigabe für alle Personen, und wählen Sie dann die gewünschte Website:

    Veröffentlichen von Beiträgen auf einer Teamwebsite vom Newsfeed Ihrer persönlichen Website aus

  3. Erstellen Sie den Newsfeedbeitrag im Feld Eine Unterhaltung beginnen.

  4. Der Beitrag wird in Ihrer Ansicht "Folgenden" mit dem Namen der Teamwebsite, auf der der Beitrag im Newsfeed erscheint.


    Veröffentlichen von Beiträgen in einem Newsfeed auf einer Teamwebsite vom öffentlichen Newsfeed aus

Hinweis :  Wenn einer Website, der Sie bereits folgen, ein Newsfeed hinzugefügt wird, wird diese nicht direkt in diesem Dropdownmenü in Ihrem öffentlichen Newsfeed angezeigt. Damit die Website im Menü erscheint, beenden Sie das Folgen der Website, und starten Sie das Folgen dann wieder.

Antworten auf Unterhaltungsbeiträge in einer Teamwebsite

Sie können die gleichen Arten von Aktivitäten mit Unterhaltung Beiträge auf einer Teamwebsite so, wie Sie in der öffentlichen Unterhaltung in Ihrem Newsfeed persönlichen Website ausführen. Sie können beispielsweise einen Beitrag gefällt, und Kopieren eines Links zu einer Unterhaltung.

Empfehlungen im Zusammenhang mit Newsfeedberechtigungen auf einer Teamwebsite

Wenn Sie eine neue Website erstellen, besitzen Sie Administratorberechtigungen für die Website, beispielsweise zum Erteilen, Widerrufen oder Ändern der Berechtigungen von Personen, die Sie dazu einladen, die Website mit Ihnen zu teilen.

Wenn Sie Personen zu einer Website einladen, empfiehlt es sich, die ihnen die Standardberechtigung mitwirken gewähren. Diese Berechtigung ermöglicht zum Hinzufügen von Inhalt auf Website-Bereiche, wie etwa einen Newsfeed, ohne dass Vollzugriff auf Websiteberechtigungen. Personen, die Sie einladen, die Website teilen können nicht mehr in einem Newsfeed mitwirken, es sei denn, sie mindestens haben mindestens die Berechtigungsstufe mitwirken.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×