Berechtigungsstufen verwalten

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Was möchten Sie tun?

Öffnen Sie die Seite Berechtigungsstufen

Erstellen einer Berechtigungsstufe

Kopieren einer Berechtigungsstufe

Bearbeiten einer Berechtigungsstufe

Löschen einer Berechtigungsstufe

Berechtigungsstufen der übergeordneten Website erben

Mit Berechtigungen legen Sie fest, welche Benutzer auf die Portalwebsite zugreifen und wie die Benutzer den Inhalt der Website bearbeiten können. Sie können z. B. Projektmitgliedern die Berechtigungen zum Hinzufügen oder Ändern von Inhalt erteilen, nicht am Projekt beteiligten Benutzern jedoch nur das Anzeigen und nicht das Ändern des Inhalts erlauben. Einigen Benutzern können Sie auch Berechtigungen erteilen, die ihnen ermöglichen, das Layout und die Verwaltung der Website zu steuern.

Sie erteilen Berechtigungen, indem Sie Personen oder Gruppen bestimmte Berechtigungsstufen zuweisen. Die folgenden Berechtigungsstufen sind standardmäßig verfügbar:

  • Vollzugriff ermöglicht Administratoren den Zugriff auf die Website. Mitglieder der Gruppe Besitzer erhalten standardmäßig diese Berechtigungsstufe. Diese Berechtigungsstufe kann nicht angepasst oder gelöscht werden.

  • Entwerfen ermöglicht Benutzern, das Layout und Einstellungen der Seite zu ändern, für die ihnen Rechte erteilt wurden. Benutzer in dieser Gruppe können Listen und Dokumentbibliotheken erstellen, Seiten bearbeiten und Designs, Rahmen und Stylesheets auf die Website oder Websitesammlung anwenden.

  • Teilnehmen ermöglicht Benutzern, Inhalte an Bereiche der Website zu senden, für die ihnen Rechte erteilt wurden. Benutzer dieser Gruppe können Elemente in vorhandenen Listen und Dokumentbibliotheken hinzufügen, bearbeiten oder löschen. Standardmäßig erhalten Mitglieder der Gruppe Teilnehmer diese Berechtigungsstufe.

    Hinweis : In Microsoft Office SharePoint Server 2007 können Benutzer mit der Berechtigungsstufe Teilnehmen Listenelemente bearbeiten. In früheren Versionen von SharePoint Portal Server war das nicht möglich. Für Gruppen, die auf Office SharePoint Server 2007 aktualisieren, ist dies ein wichtiger Unterschied.

  • Lesen ermöglicht Benutzern und Gruppen das Suchen, Anzeigen und Durchsuchen von Inhalt der Website. Benutzer und Gruppen mit dieser Berechtigungsstufe können außerdem aktuelle Elemente und Dokumente öffnen. Diese Berechtigungsstufe wird der Gruppe Besucher standardmäßig zugewiesen.

  • Eingeschränkter Lesen soll Benutzern Zugriff auf eine bestimmte Liste, Dokumentbibliothek, Element oder Dokument gewähren, ohne dass sie Zugriff auf die gesamte Website. Vorherige Dokumentversionen und Rechte Benutzerinformationen sind nicht verfügbar für Personen oder Gruppen mit dieser Berechtigungsstufe.

  • Genehmigen ermöglicht Benutzern das Bearbeiten und Genehmigen von Seiten, Listenelementen und Dokumenten.

  • Hierarchie verwalten ermöglicht Benutzern das Erstellen von Websites sowie das Bearbeiten von Seiten, Listenelementen und Dokumenten.

Das Verwalten der Berechtigungen einer übergeordneten Website wirkt sich nicht nur auf diese Website, sondern auch auf alle untergeordneten Websites aus, die Berechtigungen erben. Gehen Sie deshalb beim Ändern von Berechtigungsstufen unbedingt mit Bedacht vor. Wenn Sie die Berechtigungen einer untergeordneten Website ändern möchten, die Berechtigungen erbt, jedoch nicht die Berechtigungen der übergeordneten Website ändern möchten, können Sie die Vererbung beenden. Erstellen Sie anschließend eigene Berechtigungen für die untergeordnete Website.

Da Berechtigungsstufen auf Websiteebene verwaltet werden, können Sie bei der Website der obersten Ebene einer Websitesammlung oder bei einer untergeordneten Website, die eigene Berechtigungen besitzt, die folgenden Aufgaben ausführen.

Öffnen der Seite "Berechtigungsstufen"

Alle Änderungen an Berechtigungsstufen beginnen auf der Seite Berechtigungsstufen.

  1. Klicken Sie auf der Homepage der Portalwebsite auf das Menü Websiteaktionen, zeigen Sie auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Personen und Gruppen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Personen und Gruppen auf der Schnellstartleiste auf Websiteberechtigungen.

  3. Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Berechtigungsstufen.

    Hinweis : Das Menü Einstellungen ist auf der Seite Berechtigungen nicht verfügbar, wenn die Website die Berechtigungen der übergeordneten Website erbt. Ist das Menü Einstellungen nicht verfügbar, klicken Sie im Menü Aktionen auf Übergeordnete Berechtigungen verwalten.

Seitenanfang

Erstellen einer Berechtigungsstufe

  1. Klicken Sie auf der Seite Berechtigungsstufen auf Berechtigungsstufe hinzufügen.

  2. Geben Sie auf der Seite Berechtigungsstufe hinzufügen im Abschnitt Name und Beschreibung einen Namen und ggf. eine Beschreibung ein.

  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Berechtigungen, die Sie dieser Berechtigungsstufe zuordnen möchten, und klicken Sie dann auf Erstellen.

Seitenanfang

Kopieren einer Berechtigungsstufe

  1. Klicken Sie auf der Seite Berechtigungsstufen auf den Namen der Berechtigungsstufe, die Sie kopieren möchten.

  2. Wechseln Sie zum Ende der Seite Berechtigungsstufen, und klicken Sie dann auf Berechtigungsstufe kopieren.

  3. Geben Sie im Abschnitt Name und Beschreibung für die Berechtigungsstufe, den Namen und gegebenenfalls eine Beschreibung für die neue Berechtigungsstufe ein.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

    Die neue Berechtigungsstufe wird nun auf der Seite Berechtigungsstufen angezeigt.

Seitenanfang

Bearbeiten einer Berechtigungsstufe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie benutzerdefinierte Berechtigungsstufen oder andere Standardberechtigungsstufen als Vollzugriff oder Eingeschränkter Lesezugriff ändern möchten.

  1. Klicken Sie auf der Seite Berechtigungsstufen auf den Namen der Berechtigungsstufe, die Sie bearbeiten möchten.

    Auf der Seite Berechtigungsstufe bearbeiten können Sie die folgenden Änderungen vornehmen:

    • Sie können die Beschreibung der Berechtigungsstufe ändern.

    • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Berechtigungen, die Sie dieser Berechtigungsstufe zuordnen möchten, und deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Berechtigungen, die Sie nicht zuordnen möchten.

  2. Wenn Sie mit den Änderungen fertig sind, klicken Sie auf Absenden.

Seitenanfang

Löschen einer Berechtigungsstufe

Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie benutzerdefinierte Berechtigungsstufen oder andere Standardberechtigungsstufen als Vollzugriff oder Eingeschränkter Lesezugriff löschen möchten. Diese beiden Stufen können nicht gelöscht werden.

  1. Aktivieren Sie auf der Seite Berechtigungsstufen die Berechtigungsstufen, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Ausgewählte Berechtigungsstufen löschen.

  2. Klicken Sie zum Bestätigen auf OK.

Seitenanfang

Vererben der Berechtigungsstufen der übergeordneten Website

Wenn die Portalwebsite eigene Berechtigungen besitzt, können Sie Berechtigungsstufen der übergeordneten Standorte jederzeit vererben.

Wichtig : Beim Vererben von Berechtungsstufen der übergeordneten Website werden alle benutzerdefinierten Berechtigungsstufen dauerhaft verworfen.

  1. Klicken Sie auf der Seite Berechtigungsstufen auf Berechtigungsstufen der übergeordneten Website erben.

  2. Klicken Sie zum Bestätigen auf OK.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×