Berechnungen in Power Pivot

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Viele Datenanalyse und-Modellierung in Power Pivot Probleme können mithilfe von Berechnungen gelöst werden. Es gibt zwei Typen von Berechnungen in Power Pivot, berechneten Spalten und Measures aus. Beide Typen von Berechnungen verwenden Formeln. In vielen Fällen müssen beispielsweise ein Measure mithilfe der AutoSumme-Funktion mit einer Funktion Standardaggregation wie Summe oder Mittelwert, erstellen Sie keinen überhaupt eine Formel zu erstellen. Die Formel wird von Power Pivot automatisch für Sie erstellt. In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise eine benutzerdefinierte Beibehaltungsformel selbst zu erstellen. In Power Pivot erstellen Sie benutzerdefinierte Berechnungsformeln mithilfe von Data Analysis Expressions (DAX).

DAX-Formeln in Power Pivot sind Excel-Formeln sehr ähnlich. Tatsächlich verwendet DAX viele der Funktionen, Operatoren und Syntaxelemente, die aus Excel-Formeln bekannt sind. DAX verfügt jedoch über zusätzliche Funktionen, die für relationale Daten konzipiert wurden und dynamischere Berechnungen durchführen.

Berechnungsarten in Power Pivot

Berechnete Spalten

Mit berechneten Spalten können Sie Power Pivot-Tabellen neue Daten hinzufügen. Anstatt Werte in die Spalte einzufügen oder zu importieren, erstellen Sie eine DAX-Formel, mit der die Spaltenwerte definiert werden. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Berechnete Spalten in Power Pivot

Erstellen einer berechneten Spalte

Measures

Measures werden in den Analyse-Funktionen verwendet. beispielsweise Summen, Mittelwerte, maximal-oder, zählt oder erweiterte Berechnungen, die mit einer DAX-Formel erstellt. Der Wert der ein Measure ändert immer als Antwort auf die Auswahlmöglichkeiten in Zeilen, Spalten und Filter, gleicht für Durchsuchen von ad-hoc-Daten. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Artikeln:

Measures in Power Pivot

Erstellen eines Measures

Key Performance Indicators

Key Performance Indicators (KPIS) basieren auf ein bestimmtes Measure und Benutzern die Auswertung des aktuellen Werts und Status einer Metrik anhand eines definierten Zielwerts gestaltet werden.

KPIs (Key Performance Indicators) in Power Pivot

Power Pivot-Formeln verwenden Data Analysis Expressions (DAX)

DAX ist eine Sammlung von Funktionen, Operatoren und Konstanten, die in einer Formel oder einem Ausdruck verwendet werden können, um mindestens einen Wert berechnen oder zurückgeben zu können. Einfach ausgedrückt, erleichtert DAX die Gewinnung neuer Informationen aus den bereits im Datenmodell vorhandenen Daten. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Grundlagen zu DAX

Data Analysis Expressions (DAX) in Power Pivot

DAX-Referenz (Data Analysis Expressions)

DAX-Szenarien in Power Pivot

Neuberechnen von Formeln in Power Pivot

Informationen zur Verwendung von DAX

Schnellstart: DAX-Grundlagen in 30 Minuten

Erstellen von Formeln für Berechnungen

DAX-Funktionen

DAX-Funktionsreferenz (DAX)

Erweiterte Formeln

Kontext in Power Pivot (DAX)-Formeln

Suchvorgänge in Power Pivot-Formeln

Aggregationen in Power Pivot

Filtern von Daten in DAX-Formeln

Datumsangaben in Power Pivot

Weitere DAX-Ressourcen

DAX-Ressourcencenter-Wiki (TechNet)

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×